:

Adobe: Hollywood in München

Was haben der amerikanische Anti-Held Deadpool, das japanische Monster Godzilla, und der römische Imperator Julius Caesar gemeinsam? Ihre jüngsten filmischen Adaptionen wurden mithilfe der Creative Cloud Video-Tools auf die große Leinwand gebracht. Grund genug für Adobe, die Experten aus dem Hollywood-Office in die bayerische Landeshauptstadt zu holen und zu zeigen, wie die Traumfabrik mit der Adobe Creative Cloud modernste Filmprojekte realisiert und den Filmschnitt revolutioniert.

Adobe lädt Sie herzlich in das Herz Münchens ein und möchten Ihnen exklusive Einblicke in die Arbeit Hollywoods mit den Creative Cloud Video-Tools von Adobe geben.

  • Was: Hollywood in München – Blockbuster made with Adobe
  • Wann: Freitag, 22. September 2017, ab 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Wo: Arri-Kino München, Türkenstraße 91, 80799 München
Es erwartet Sie…
  • Patrick Palmer (Sr. Product Manager CC Video bei Adobe) & Michael Gamboeck (Sr. Manager Strategic Relations CC Video bei Adobe) führen Sie durch das Programm
  • Van Bedient (Senior Business Development Manager CC Video / Head of Hollywood Team bei Adobe) gibt Einblicke in die Arbeit des Adobe Office in Hollywood und die Zusammenarbeit mit der Filmindustrie
  • Dave Helmly (Sr. Manager Professional Video/Audio Americas bei Adobe) zeigt Best Practice Workflows für und aus Hollywood
  • Chris Bobotis (Director Immersive bei Adobe) greift das Trend-Thema Virtual Reality auf und zeigt neueste Entwicklungen aus dem Feld der Immersive Video Experiences
  • Q&A-Session im Anschlus

Nutzen Sie auch die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und lernen Sie die kreativen Köpfe hinter den Adobe Programmen kennen. Wir freuen uns sehr, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Bitte melden Sie sich bis zum 15. September 2017 an.