Event :

Sony MasterClass: Sensorgrößen

Fragen, die uns immer wieder erreichen: Großer Sensor, XAVC, 10bit oder 8bit, Vollformat oder S35 Sensor. In welchen Situationen kann eine kleine Alpha den großen FS Kameras überlegen sein? Und wann nicht?

Wo liegen die genauen Unterschiede zwischen FS5 und FS7 und bei welchen Produktionsweisen sind diese Unterschiede wichtig? Kann man mit Hilfe eines externen Recorders (z.B. Atomos Inferno) die Einschränkungen einiger Kameras ausgleichen?

An diesem Tag wollen wir diesen Mysterien auf den Grund gehen. Hands on mit Ulrich Mors und DoP Filip Zumbrunn!

SPECIAL GUEST – DoP Filip Zumbrunn

Filip Zumbrunn drehte 2017 den „1-take“-Tatort Die Musik stirbt zuletzt mit der Sony PXW-FS5 – 90 Minuten ohne die Kamera abzusetzen. Vor Ort erzählt er über diesen besonderen Dreh mit der FS5 und warum er sich für diese Auswahl entschied.

>> mehr über Filip Zumbrunn

ICE Trainer Ulrich Mors:

Ulrich Mors ist freier EB-Kameramann und Inhaber der Produktionsfirma morsmedia mit Sitz im Ruhrgebiet. Morsmedia produziert seit über 15 Jahren TV-Beiträge, Imagefilme sowie Veranstaltungsmitschnitte aller Art. Neben der Arbeit als Kameramann und Produzent arbeitet Ulrich Mors als unabhängiger Sony Spezialist (Sony Independent Certified Expert).

 

Ort Teltec München | Schatzbogen 50-52, 81829 München
Datum 15. Juli 2019
Uhrzeit 11:00 – 16:00
Preis kostenfrei  

 

Um Anmeldung wird gebeten.

>> Weitere Informationen und Anmeldung