Software / IT :

Systemadministrator (w/m/d) für Broadcastsysteme

Wir suchen für die Distribution, Marketing and Technology am Standort Bonn oder Berlin zum 1. September 2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator (w/m/d) für Broadcastsysteme auf der Basis eines auf zwei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnisses.

Der Bereich Audio and Video Systems trägt die Verantwortung für einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb aller Audio- und Videosysteme. Dies umfasst den Betrieb, den Support und die kontinuierliche Weiterentwicklung der gesamten Studio- und Broadcasttechnik in den Funkhäusern und den Außenstellen weltweit.

UNSER ANGEBOT

Als Systemadministrator*in für Broadcastsysteme liegen Ihre Aufgaben zum Beispiel in folgenden Bereichen:

  • Installation, Service und Administration digitaler Broadcastsysteme und studiotechnischer Anlagen der Fernseh- und Audiotechnik mit Schwerpunkt
  • Betriebssysteme und Netzwerk (-Anbindung)
  • Planung, Installation, Konfiguration und Pflege von IT-Infrastruktur
  • Weiterentwicklung von bestehenden Systemen in heterogenen Struktur

Die Aufzählung der Aufgaben ist beispielhaft; sie schließt weitere nicht aus.

DAS BRINGEN SIE MIT
  • abgeschlossenes Bachelor-/Masterstudium im Bereich Informatik oder Nachrichten-/Medientechnik, Ausbildung als Fachinformatiker*in für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Administration von IT-Systemen
  • fundierte Kenntnisse der Betriebssysteme Windows/Linux
  • Netzwerkkenntnisse (TCP/IP) und Kenntnisse von Clients und Servern
  • Erfahrung in der Sicherstellung des Betriebs (Updates/Patches/Sicherungen sowie Dokumentationen)
  • Kenntnisse in Programmierung kleiner Scripte
  • Kenntnisse in AdoIT wünschenswert
  • Interesse an der Einarbeitung in neue Themenfelder oder Technologien
  • ausgeprägtes analytisches Denken und Hartnäckigkeit, wenn es um das Lösen komplexerer Probleme geht
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie zur Teamarbeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse

Als Mitarbeitende der Deutschen Welle identifizieren wir uns mit den vom Deutsche-Welle-Gesetz vorgegebenen Werten. Insbesondere stellen wir uns gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus.

DAS BIETEN WIR
  • inspirierende und herausfordernde Aufgaben in einem modernen und internationalen Medienunternehmen
  • individuelle Weiterentwicklung
  • ausgezeichnete Betriebsgastronomie
  • verkehrsgünstige Lage
  • vergünstigte Tickets für den ÖPNV
  • breites Betriebssportangebot

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands, verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in mehr als 30 Sprachen. Darüber hinaus stärkt die DW Akademie das Menschenrecht auf Informations- und Meinungsfreiheit in 50 Entwicklungs- und Schwellenländern. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen.

Wir fördern Diversität und Chancengleichheit. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, ungeachtet Ihrer Nationalität, kulturellen, ethnischen oder sozialen Herkunft, einer Behinderung, Ihrer sexuellen Orientierung, Ihres Geschlechts oder Ihres Alters. Wir streben Geschlechterparität in allen Abteilungen und auf allen Ebenen der Organisation an

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung via das DW Onlinekarriereportal unter https://recruiting.dw.com/Vacancies/1505/Description/1