Film TV Video
All 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Super-35

Super-35 ist ein Filmproduktionsformat, es wird praktisch nur bei der Aufnahme verwendet, nicht bei Kinokopien.

Super-35  — oft als S35 abgekürzt — wurde in dem Bestreben geschaffen, beim Drehen auf Film einen größeren Teil des Filmstreifens für die Aufnahme zu nutzen und dadurch eine höhere Original-Bildqualität zu erreichen. Der Bereich auf dem Filmstreifen, in dem bei 35-mm-Kinokopien die Tonspur liegt, wurde bei S35 dem Bildfenster zugeschlagen.

Das Super-35-Bildfenster ist um 32 Prozent größer als das des »normalen« Academy-Formats, es misst 18,66 mm in der Höhe und 24,89 mm in der Breite.

Diese Abmessungen weisen auch die Sensoren vieler hochwertiger Digitalkameras auf, weshalb sie teilweise auch als digitale S35-Kameras bezeichnet werden.