Branche: 26.07.2000

Aktuelle Film-Wettbewerbe

JVC einerseits, die Kunsthochschule für Medien und der WDR andererseits schreiben zwei interessante Film-Wettbewerbe aus.

B_NEBR_0999_wdr_logoDer WDR und die Kunsthochschule für Medien verleihen den Nachwuchspreis »Kurz & Schön«.

JVC veranstaltet in diesem Jahr das 23. Tokyo Video Festival, einen internationalen Video-Wettbewerb, bei dem Profis und Amateure in zahlreichen Kategorien ihre Beiträge einreichen können. Anfang Februar 2001 wird JVC die Gewinner mit Preisen im Gesamtwert von 100.000 Mark prämieren.

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformulare können bei Stefanie Peter, JVC Deutschland (Tel: 06031-939-270, E-Mail: presse@jvc.de) angefordert werden.

Die Kölner Kunsthochschule für Medien und der Westdeutsche Rundfunk schreiben mit »Kurz & Schön« ebenfalls einen Preis für die besten filmischen Kurzbeiträge mit einer Maximallänge von 100 Sekunden aus. Der Wettbewerb richtet sich an Auszubildende und Studierende des Medien- und Kunstbereichs.

Bis zum 10. August können Beiträge an eingesendet werden, im September werden die Besten dann prämiert. Weitere Infos erteilt die Kunsthochschule für Medien (Tel. 0221-20189-123, E-Mail: kurz&schoen@khm.de).

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Branche