Personalie: 27.01.2000

Personelle Veränderung im Kamerabereich bei Sony

Produktmanager Gisbert Hochgürtel geht von Ikegami zu Sony und tritt die Nachfolge von Jörg Friedrich an, der ins Sony Training Center wechselt.

Nach neun Jahren bei Ikegami hat Gisbert Hochgürtel den Arbeitgeber gewechselt. Er ist nun Produktmanager im Bereich »Produktionskamerasysteme« bei Sony Broadcast & Professional. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei den 24P-Camcordern, deren sukzessive Markteinführung in diesem Jahr erfolgen soll.

Hochgürtels Vorgänger in dieser Position ist Jörg Friedrich. Er wechselte zum Jahresbeginn ins Sony Training Center und übernahm dort den Ausbildungsbereich Kamera/Camcorder. Sony will mit diesem Schritt neben den Service-Schulungen auch verstärkt Anwenderseminare anbieten. Mit praxisorientiertem Training sollen die Anwender in die Lage versetzt werden, die volle Bandbreite der Möglichkeiten, die in digitalen Kameras verfügbar ist, sinnvoll zu nutzen.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Personalie