Sonstiges: 03.04.2007

Wireworx: 19″ Einbausatz WW02 für Mojo

Rackmount für die I/O-Box und Beschleuniger-Hardware Mojo von Avid.

Für »kleinere« Schnittsysteme bietet Avid die I/O-Box und Beschleuniger-Hardware Mojo an. Das kompakte Gerät ist für den Schreibtisch konstruiert, es kann senkrecht oder waagrecht aufgestellt werden und beansprucht dann nur wenig Raum am Arbeitsplatz. Will man die Mojo-Box allerdings in ein 19-Zoll-Rack einbauen, dann erweist sich die Bauform dafür als eher ungeschickt.

Mit einem von Wireworx entwickelten 19-Zoll-Einbausatz für Mojo gibt es dafür nun eine professionelle Lösung: Die Avid-Box kann damit stabil und sicher im 19-Zoll-Geräteschrank fixiert werden, gleichzeitig sorgt der Einbausatz für ausreichende Kühlung und bietet einen Frontschalter als Reset-Möglichkeit.

Basis des Mojo-Einbausatzes WW02 ist ein stabiles, graues Stahlblechgehäuse mit 1 HE Einbauhöhe. Mojo wird darin festgeschraubt und durch zwei im WW02-Gehäuse vormontierte Axiallüfter gekühlt. Dabei würde laut Wireworx ein Lüfter zur Kühlung ausreichen, der zweite ist als Redundanzsystem eingebaut. Lüfter und Mojo werden gemeinsam über das Mojo-Netzteil mit Spannung versorgt. Ein Frontschalter dient dazu, das gesamte System ausschalten zu können und bietet somit auch eine bequeme Reset-Möglichkeit. Am Kabelbindesteg an der Gehäuserückseite können alle notwendigen Anschlusskabel fixiert werden.

Zum Nettopreis von rund 300 Euro bietet Wireworx ein Komplettset aus dem Gehäuse und allem notwendigen Montagezubehör an.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Sonstiges