Audio, Zubehör: 15.01.2015

Rycote Cyclone: Komplett neu gestaltetes Windkorbsystem

Rycote stellt das Windkorbsystem Cyclone vor, das für eine komplette Isolierung gegen jede Form von Griffgeräuschen sorgen will. Neben der patentierten Lyre-Mikrofonhalterung weist das System eine neu konstruierte, schwimmend gelagerte Korbhalterung auf, die ebenfalls auf der Lyre-Technik basiert und den Korb laut Hersteller vollständig von der Mikrofonhalterung isoliert.

Der zweiteilige Korb wird mit einem Z-förmigen Verschluss magnetisch rund um das Mikrofon fixiert und lässt sich schnell, einfach und dennoch sicher montieren und wieder abnehmen, so Rycote. Für Sicherheit sorgen dabei selbstarretierende Dreh-Verschlüsse zum Fixieren der Korbhälften.

Die Kegelform des Korbs verbessert laut Hersteller die akustische Transparenz, weil parallele und damit reflektierende Oberflächen drastisch reduziert wurden. Außerdem vergrößert dieses Design das Korbvolumen im vorderen Teil und bietet so auch hervorragende Windschutzeigenschaften ohne noch ein Fell zu benötigen.

Zusätzlich zur besonderen Form und Struktur des Cyclone sorgt die Verwendung von 3D-Tex auf der Korb-Außenseite für höchste akustische Transparenz und hervorragende Windschutzeigenschaften, so Rycote. 3D-Tex ist ein strapazierfähiges Stoffgewebe, das der Hersteller bereits für die Super-Softies verwendet, die im Rahmen der NAB2014 vorgestellt wurden. Als optionales Zubehör bietet Rycote einen Cyclone Windjammer für noch besseren Windschutz in extremen Situationen an.

Ein ultraweiches und flexibles Mogami-Kabel mit Neutrik-XX-Goldkontakten wird mitgeliefert.

Gruppe 3, der deutsche Broadcast-Vertrieb von Rycote, bietet das Windkorbsystem Cyclone zum Nettopreis von 555 Euro an.

Chris Woolf stellt das neue Windkorbsystem im Video vor (auf englisch).

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Audio, Zubehör