Veranstaltung, Workflow: 13.12.2019

Masterclass: FX9 vs. Venice

Bei der jüngsten Masterclass von Band Pro Munich gab es sehr starken Zuspruch: Alister Chapman teilte seine Praxiserfahrungen mit den Sony-Kameras FX9 und Venice.

 Masterclass, Venice, FX9, Band Pro, Alister Chapman, © Nonkonform
Martin Kreitl stellte Alister Chapman vor.

»Der Zuspruch zu unserer jüngsten Masterclass war so groß, dass wir die Location ändern mussten«, erläuterte Band-Pro-Geschäftsführer Martin Kreitl.

Ludwig Kameraverleih, Gebäude, © Nonkonform
Die Münchener Niederlassung des Ludwig Kameraverleih.

»70 Teilnehmer meldeten sich in Rekordzeit an, und wir freuen uns, dass wir die Veranstaltung mit Alister Chapman nun hier in der Münchener Niederlassung des Ludwig Kameraverleihs durchführen konnten.«

 Masterclass, Venice, FX9, Band Pro, Alister Chapman, © Nonkonform
Rund 70 Teilnehmer fanden sich zur Masterclass ein.
 Masterclass, Venice, FX9, Band Pro, Alister Chapman, © Nonkonform
Alister Chapman hat umfassende Praxiserfahrung mit zahllosen Kameras vorzuweisen.

In der Masterclass vermittelte Chapman einen tiefgreifenden und auch sehr unterhaltsamen Blick auf Sonys Venice und die neue PXW-FX9 Kamera (Infos zur FX9).

 Masterclass, Venice, FX9, Band Pro, © Nonkonform
Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der Venice und der FX9 galt es herauszuarbeiten.

Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Venice, FX9 und FS7 herauszuarbeiten, war der Rahmen der Veranstaltung, aber Chapman gab aufgrund seiner umfangreichen Praxiserfahrung auch viele Tipps, Infos und Hinweise zu allgemeineren Themen wie Workflows, Color-Management, XOCN und vielem anderen.

 Masterclass, Venice, FX9, Band Pro, Alister Chapman, © Nonkonform
Chapman ist auch ein unterhaltsamer Redner.

Seine Slides und einige Übersichten und Texte, stellt Alister Chapman unter diesem Link zur Verfügung. Einiges davon wird sich ohne den Vortrag von Chapman nicht ganz erschließen, aber anderes kann durchaus auch hilfreich sein, wenn man nicht teilgenommen hat. Die zahlreichen Jokes, mit denen Chapman seinen Vortrag würzte, fehlen in den digitalen Unterlagen natürlich auch.

(Hier gibt es auch noch ein Video aus 2014 von film-tv-video.de mit Alister Chapman).

 Masterclass, Venice, FX9, Band Pro, Alister Chapman, © Nonkonform
Die Zuschauer beteiligten sich mit zahlreichen Fragen.
 Masterclass, Venice, FX9, Band Pro, Alister Chapman, © Nonkonform
Unter anderem ging es auch um Color Management.

Während des Workshops bei Band Pro Munich wurden die folgenden Punkte in englischer Sprache behandelt:

  • Einführung in PXW-FX9, Venice und die wichtigsten Funktionen.
  • Was bringt der E-Mount und was sind seine Vorteile.
  • Objektive und Linsenoptionen für Venice und die FX9.
  • Autofokus – ein tiefer Einblick in die Funktionsweise des Autofokus des FX9.
  • Verstehen der vielseitigen Sensor-Scan-Modi.
  • Vorteile der FX9 und Venice der neuen »Color Science«.
  • Hauttontests mit Venice und FX9.
  • Wie funktioniert der Dual-ISO-Modus und wie kann man ihn nutzen?
  • Lowlight-Tests mit Venice und FX9.
  • CineEI und S-Log3 — und wie man die besten Bilder mit beiden Kameras erzielt.
  • Postproduction-Workflow-Guide mit Vorschlägen für S-Log3 und X-OCN.