Unternehmen: 14.11.2003

Neues Trainingsprogramm bei Quantel

Quantel bietet mit QLearn für die GenerationQ-Produkte ein neues, dreistufiges Trainingsprogramm an.

Mit den neuen Trainings-Programm QLearn will Quantel die Anforderungen der Kunden aus Postproduktion und Broadcast für die Schulung von GenerationQ-Produkten abdecken. QLearn setzt sich aus einem Grundlagenkurs, einem Basis- und einem Fortgeschrittenentraining zusammen.

Kunden, die ein GenerationQ-Produkt erwerben, erhalten das Grundlagen-Kurspaket, das es ihnen ermöglicht, möglichst schnell mit dem System zu arbeiten. Das Training basiert auf einer CD-ROM, der Kunde kann es also eigenständig verwenden.

Das Basis- und das Fortgeschrittenentraining bieten Quantel und die Trainingspartner direkt an. Das Basistraining basiert auf dem Grundlagenkurs, geht jedoch detaillierter auf einzelne Punkte ein und orientiert sich auch eher an den individuellen Kundenbedürfnissen. Das Fortgeschrittenentraining wiederum richtet sich an Super-User mit ganz individuellen Anforderungen.

Für Unternehmen mit eigener Trainingsinfrastruktur bietet Quantel »Train the Trainer«-Kurse an, um die spezifischen Anforderungen an Workflow und Arbeitspraktiken ab zu decken.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen