Audio: 23.08.2014

Rode i-XY: Stereo-Aufnahmen mit dem iPhone

i-XY von Rode ist ein Aufsteckmikrofon für iPhone und iPad, mit dem sich Stereoaufnahmen realisieren lassen. Das kompakte Mikro besitzt hierzu zwei Kondensatorkapseln, die in einem 90-Grad-Winkel zueinander positioniert sind.

Durch diese XY-Anordnung erzeugt eine Schallquelle unterschiedliche Audiopegel an den beiden Mikrofonkapseln, was dann zur Stereowirkung führt. Laut Hersteller eignet sich das i-XY gut für die Aufnahme von Stereo-Atmos, wenn es mit dem iPhone beispielsweise direkt auf der Kamera montiert wird. Doch auch bei der O-Ton-Aufnahme von Stimmen oder beim Mitschneiden von Musik soll das Aufsteckmikro gute Ergebnisse liefern.

Rode nutzt beim i-XY zwei Kondensatorkapseln mit einer Membrangröße von 1/2 Zoll. Beide Kapseln besitzen Nierencharakteristik. Im Mikrofon selbst ist ein Mikrofonvorverstärker und ein Analog-Digital-Wandler eingebaut. Die beiden Bauteile sollen für geringes Rauschen und eine hohe Audioqualität sorgen. Die Leistung des Vorverstärkers kann per Software angepasst werden. Weiter ist es per Software möglich, ein im Mikrofon verbautes High-Pass-Filter zu aktivieren, das ab ca. 72 Hz greift und tieffrequente Störgeräusche minimiert. Die Spannungsversorgung des Mikros erfolgt direkt über den Anschluss des iOS-Geräts, eine zusätzliche Spannungsquelle wird nicht benötigt. Das Gewicht liegt bei etwa 50 Gramm.

Das Gehäuse des i-XY ist aus Metall gefertigt. Ein Windschutzfell und eine kleine Transporttasche sind im Lieferumfang enthalten. Außerdem wird optionales Zubehör angeboten wie beispielsweise eine Haltevorrichtung, auf der sich das iPhone inklusive Mikrofon anbringen lässt. Die Halterung kann dann wiederum an einem Handgriff oder auch auf der Kamera montiert werden.

Im Apple App Store bietet Rode zudem die sogenannte Rec App an, die Stereo-Aufnahmefunktionen und etliche Features zur Nachbearbeitung der aufgenommenen Töne bereitstellt. Mit der Kombination aus der Rode Rec App und dem i-XY sind dann auch Stereoaufnahmen in bis zu 24 Bit bei 96 kHz möglich. Die App kostet momentan 5,49 Euro.

i-XY von Rode ist in zwei Varianten erhältlich: Das Modell iXY-30 kommt mit einem 30-Pin-Anschluss, der für das iPhone 4, iPhone 4S sowie das iPad, iPad 2 und iPad 3 passt. Unter der Bezeichnung iXY-L bietet Rode aber auch eine Variante mit Apple Lightning Connector an, die dann mit dem iPhone 5S, iPhone 5 und iPhone 5C kompatibel ist.

Derzeit ist das i-XY mit Lightning Connector zu einem Straßenpreis von knapp 180 Euro zu haben, während die Verison mit 30-Pin-Anschluss ca. 140 Euro kostet.

Empfehlungen der Redaktion:

01.02.2014 – Ambient TinyMike DSLR Set: Richtmikrofon-Set für DSLR-Kameras
28.01.2014 – Recording-Interface: iTrack Dock
18.01.2014 – Apogee Electronics: Mikrofon für iPad, iPod und iPhone
23.11.2013 – Rode: kompaktes VideoMic Go

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Audio