NAB2018, Signaltechnik: 12.04.2018

NAB2018: Neue Drahtlos-Systeme von Teradek

Teradek teilt seine Drahtlos-Serie Bolt in zwei Produktlinien und bietet mit Bolt LT einen günstigeren Einstieg in die Drahtlos-Videoübertragung an.

Drahtlos-Übertragung von Videosignalen wird heute an immer mehr Sets verlangt. Einer der Marktführer in diesem Bereich ist Teradek, der mit Bolt ein System anbietet, das es erlaubt, unkomprimiertes Full HD-Video zu übertragen – und zwar ohne auch nur ein Frame Delay. Die Übertragung erfolgt im 5 GHz Band. Die Bolt Pro Systeme sind multicast-fähig, das heißt mit einem Sender können bis zu vier Empfänger verbunden werden. Außerdem bieten die Sender einen Loop-Through-Anschluss, über den zum Beispiel ein Monitor angeschlossen werden kann. Über USB 3.0 am Empfänger lässt sich unkomprimiertes Video direkt an einen Videomischer oder ein NLE-System übertragen.

Auf der NAB hat Teradek nun verkündet, die Bolt-Produkte in zwei Produktlinien aufzuspalten: XT und LT.

XT ist gewissermaßen der Rolls Royce mit einer Fülle an neuen Features, die zum Beispiel die Befestigung betreffen. So ist der Empfänger jetzt mit einer Nato-Rail versehen, der Sender mit einer Arri-Rosette, beides vereinfacht natürlich das Riggen.

Sie bieten SDI und HDMI, können Signale in beide Richtungen wandeln und bieten 3D LUT-Unterstützung, sodass man beispielsweise den Monitor kalibrieren kann. Die Empfänger gibt es mit V- oder AntonBauer-Mount, die Sender mit Sony- oder Canon-Mount. Mit den Vorgänger-Versionen von Bolt (500, 1000, 3000, 10 K und SidekickII) ist Bolt XT abwärtskompatibel.

Bolt ST bietet nicht die Vollausstattung, ist dafür preisgünstiger und vor allem auch leichter. So muss sich der Käufer bei Bolt ST entscheiden, ob er eine HDMI- oder SDI-Variante möchte, das interne LUT-Processing gibt es nicht. Auch die Bolt-LT-Systeme sind abwärtskompatibel mit den Vorgänger-Systemen.

Verfügbar sollen beide Produktlinien ab Mai sein. Die günstigste XT-Version (Bolt 500 XT) kostet 2.490 USD, die Preise für die LT-Reihe beginnen bei 1.490 USD (Bolt 500LT HDMI).

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
NAB2018, Signaltechnik

Sponsoren NAB-Berichterstattung