Kamera: 23.01.2011

Red Digital Cinema: Epic, Scarlet

Zweite Baureihe von SLS-Kameras des Herstellers Red Digital Cinema.

B_0211_SLS_Red_EpicDas »Brain« der Epic von Red kann mit zusätzlichen Moduien für Output, Speicherung und weiteres erweitert werden.

Angekündigt, aber im Februar 2011 noch nicht verfügbar, sind die neuen Red-Kameras Epic und Scarlet.

Die beiden SLS-Kameras sind als vollkommen modulare Systeme mit einer großen Bandbreite unterschiedlicher Sensoren und verfügbarer Auflösungen konzipiert. Der eigentliche Kamerateil, den Red »Brain« nennt, ist dabei sehr kompakt.

Die beiden Kameras sollen HD-Signale ausgeben, aber auch Raw-Daten aufzeichnen können. Red nennt für Epic eine Auflösung von 5K und einen Dynamikumfang von 13,5 Blenden. Mit der Teileproduktion für die Epic sei im Dezember 2010 begonnen worden, so der Hersteller, die Auslieferung werde aber noch einige Zeit dauern.

Für Scarlet wird man sich wohl noch etwas länger gedulden müssen, denn für die kleinere Kamera nennt Red noch keinen offiziellen Produktionsstart.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera