Editorial, Kommentar, Top-Story: 08.08.2007

film-tv-video.de: Neuer Look, bessere Struktur

Wenn man das Redesign eines Online-Dienstes lang erklären muss, ist etwas schief gelaufen. Weil wir das beim Redesign von film-tv-video.de eigentlich nicht glauben, empfehlen wir Ihnen, selbst online zu gehen und sich mal durchzuklicken. Dann können Sie ohne lange Vorrede entscheiden, ob Ihnen das neue Layout von film-tv-video.de gefällt.

Das neue Layout ist seit gestern online, es greift viele Anregungen von Lesern und aktuelle Web-Trends auf. Ab sofort finden Sie etwa schon auf der Startseite außer den News die aktuellsten Testberichte, Reports und Produktmeldungen. Die neuesten Kleinanzeigen stehen nun ebenfalls direkt auf der Startseite.

Auch bei den Funktionen hat sich einiges getan. Die wichtigste Neuerung für Sie: Die News sind jetzt direkt zugänglich – auch ohne Log-In. Erst wenn Sie tiefer recherchieren möchten — etwa bei den Geräte-Tests oder im Produkt-Katalog, müssen Sie sich nach wie vor einloggen. Das Log-In-Fenster finden Sie jetzt übrigens rechts oben!

Ganz sicher gibt es derzeit noch den einen oder anderen kleinen Bug zu entdecken, aber das werden wir in den kommenden Tagen noch lösen: Gemeinsam mit der Webdesign-Abteilung unseres technischen Dienstleisters iWelt, dem die Redaktion an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit in der Design- und Umsetzungsphase von film-tv-video-de 3.0 dankt.

Wieso film-tv-video-de 3.0? Mit dem aktuellen Layout und der neuen Struktur ist film-tv-video.de nun in der dritten Design-Generation angekommen. Die bietet unter anderem auch viel Raum für weitere Neuerungen – und die werden kommen.

Sie werden sehen.

Autor
Christine Gebhard, Gerd Voigt-Müller
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Editorial, Kommentar, Top-Story