Live, Wireless: 06.01.2012

XPu-HD: Live-Übertragung von Kamerasignalen

Ein kompaktes Sendemodul, das MPEG-2-HD-Signale von Kameras live übertragen kann, bietet Link mit dem XPu-HD an.

Mit dem XPu-HD liefert Link ab sofort einen Sender mit kleinerem Formfaktor aus. Wie klassische, größere Drahtlos-Systeme, überträgt auch das kompakte Modul HD-Bilder von jeder beliebigen Broadcast-Kamera mit hoher Stabilität, Bildqualität und nur 60 ms Delay, so der deutsche Vertrieb MCI.

XPu-HD eignet sich wegen seiner geringeren Baugröße besonders gut für den Einsatz in Fahr- oder Flugzeugen, sowie unbemannten Luftfahrzeugen. Es können auch zwei der Sender synchron verkoppelt und somit Stereo-3D-Aufnahmen drahtlos übertragen werden.

Auch im szenischen Bereich kann das System laut MCI überzeugen, da sich etwa Metadaten von Arri-Kameras transparent übertragen lassen. So wird kabelloses Live-Monitoring aller wesentlichen Einstellungen und des Kamerabilds am Set möglich.

MCI kann als deutscher Vislink-Partner auf jahrelange Erfahrung in Gestaltung und Setup komplexer Drahtlossysteme zurückblicken. Neben den Link-Drahtlos-Kamerasystemen vertritt MCI auch die Marken Advent (Satellitentechnik) und MRC (Richtfunk) der Vislink-Gruppe.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Live, Wireless