Drohne, Kamerasupport, Zubehör: 06.08.2015

Neue Kameradrohne von DJI: Phantom 3 Standard

Einfache Bedienung und ein Endkundenpreis von 919 Euro: DJI stellt den neuen Quadrokopter Phantom 3 Standard mit 2,7-K-Kamera vor — ein System für Einsteiger, das parallel zu den Professional- und Advanced-Versionen der Phantom-Drohne angeboten wird.

Die intelligenten Flugfunktionen der DJI-Drohne Phantom 3 Standard sollen Hobbypiloten Möglichkeiten eröffnen, die bisher professionellen Flugsystemen vorbehalten waren, so der Hersteller. So folgt der Multikopter im Follow-Me-Modus, je nach Lage und Standpunkt dem Piloten. Per Waypoint-Navigation kann die Kameradrohne vordefinierte Strecken vollautomatisch abfliegen. Dabei hat der Nutzer aber stets uneingeschränkten Zugriff auf die Kamerasteuerung. Mit der Point-of-Interest-Funktion kann der Pilot ein beliebiges Zielobjekt auswählen, seine Phantom 3 Standard fliegt danach selbstständig auf einer Kreisbahn um den ausgewählten Gegenstand. Mit diese Funktionalität sollen anspruchsvolle Flugmanöver und spektakuläre Flugaufnahmen leicht realisierbar werden — im Single-Operator-Betrieb.

Die integrierte 2,7-Kamera der Drohne kann Videos in verschiedenen Rastern und Bildraten aufzeichnen: 2.704 x 1.520 (29,97p), 1.920 x 1.080 (24/25/30p), 1.280 x 720 (24/25/30/48/50/60p). Außerdem kann die Phantom 3 Standard mittels neuer DJI-Go-App und WiFi-Verbindung Videosignale in Echtzeit direkt auf das Smartphone des Piloten streamen (in 720p30). Damit wird das Aufnehmen einerseits spannender und andererseits einfacher, weil der Nutzer jederzeit leicht und intuitiv Zugriff auf sämtliche Kameraeinstellungen und -steuerungen hat.

Auf Grundlage der schon in den anderen Phantom-3-Modellen verwendeten Technologien, bietet auch das neue Modell Phantom 3 Standard stabiles Fliegen mittels GPS-System und Flugzeiten bis zu 25 Minuten mit Hilfe der intelligenten Flugbatterien von DJI, so der Hersteller.

Die mit der neuen Drohne vorgestellten, intelligenten Flugfunktionen sollen in Kürze für alle Phantom-3-Modelle mittels Firmware-Upgrade verfügbar werden. Die Phantom 3 Standard ist laut DJI ab sofort für 919 Euro erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion:

10.04.2015 – NAB2015: DJI zeigt Phantom 3
09.01.2015 – DJI zeigt Handheld-Mount für eigene 4K-Kamera
14.11.2014 – Inspire 1: Neuer Quadrokopter von DJI mit 4K-Kamera

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Drohne, Kamerasupport, Zubehör