IBC2018, Streaming: 11.10.2018

IBC2018-Video: Matrox erweitert Monarch-Reihe

Matrox erweitert die Monarch-Streaming-Produktreihe und präsentiert mit Monarch Edge einen Encoder-Prototypen, der für Remote Production eingesetzt werden könnte. Daniel Maloney stellt die Neuheiten im Video vor.

Monarch Edge

Matrox Monarch Edge ist ein mehrkanaliger Broadcast H.264-Contribution-Encoder, der in der Lage ist, 4:2:2 10-Bit-Video mit Auflösungen bis zu 3.840 x 21.60 bei 60 fps zu übertragen. Das stromsparende Gerät mit halber Rackbreite eignet sich gleichermaßen als 4K Web-Contribution-Encoder wie als Remote-Feed-Encoder für Remote-Integration (REMI) Anwendungen.


Daniel Maloney stellt den Prototypen »Edge« vor.

Als Teil der größeren Familie der Matrox-Encoder unterstützt Matrox Monarch Edge eine Reihe von Transportprotokollen zur Bereitstellung von Videos über GigE-Netzwerke. Der optimierte H.264-Codec minimiert Latenzen, um Live-Produktionsanwendungen zu ermöglichen und gleichzeitig die Datenraten außergewöhnlich niedrig zu halten, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Matrox präsentierte den Encoder bei der IBC in einem Prototypenstadium, um Rückmeldungen potenzieller Kunden einzuholen. Eine denkbare Anwendung kann beispielsweise Remote Production sein, wenn es darum geht, Kamerasignale zu kodieren und mit vergleichsweise niedriger Datenrate ans Produktionshaus zu übertragen. 

Monarch LCS

Das Matrox Monarch LCS-Encodingsystem ermöglicht Live-Webcasts und liefert Streams für Facebook Live, YouTube oder Content Delivery Networks (CDNs). Ursprünglich war das System vor allem für den Einsatz an Unis oder Lehranstalten gedacht, weil es die Kombination von Computerpräsentationen mit dem Livevideobild des Vortragenden kombiniert. Dazu muss man vor der Veranstaltung lediglich das Produktionslayout festlegen, die gewünschten Live-Quellen oder einen Computer an die Eingänge anschließen und den Webcast mit einem einzigen Tastendruck starten.

 


Daniel Maloney geht im Video auf die Webcasting- und Streamingfähigkeit der LCS-Produkte ein.

Die Streamingfunktionalität des Monarch LCS-Produkts führte laut Matrox dazu, dass das Produkt aber häufig nicht nur in der Lehre, sondern auch fürs Streaming ganz anderer Live-Events, bei denen Livevideo- mit Computerquellen kombiniert werden, eingesetzt werde – in den USA etwa von Houses of Worship. 

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
IBC2018, Streaming
Sponsoren IBC-Berichterstattung