Objektiv, Tech-News 2020: 15.09.2020

Samyang stellt neues 35mm AF Vollformat Objektiv für eMount vor

Mit dem AF 35mm F1,8 FE »Tiny but all-around« erweitert Samyang seine »Tiny«-Serie kompakter Objektive für den Sony E Mount.

Samyang AF 35mm
Das Samyang AF AF 35mm F1,8 FE verfügt über den vom Nutzer programmierbaren Custom Switch.

Mit dem AF 35mm F1,8 FE »Tiny but all-around« erweitert Samyang seine »Tiny«-Serie kompakter Objektive für den Sony E Mount. Das Weitwinkelobjektiv mit 35 mm Brennweite zeichnet sich laut Hersteller durch seine lichtstarke F1,8 Offenblende, den konfigurierbaren Custom Switch, die kristallklare Auflösung von der Mitte bis zum äußersten Rand, sein geringes Gewicht und seine kompakten Abmessungen aus. Die Brennweite ermöglicht es, sowohl Landschaften, Architektur, Kunst oder den Sternenhimmel einzufangen als auch ausgefallene Portraits anzufertigen. Das neue AF 35mm AF Objektiv eignet sich demnach für Street Photography, Food-Inszenierungen sowie Videos wie Interviews oder Moderationen.

Die neue Iris mit 9 abgerundeten Lamellen erlaubt runde Highlights im sehr sanften Bokeh. Durch die große Offenblende von F1,8 ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für das Spiel mit der Schärfentiefe. Die 10 Elemente sind in 8 Gruppen angeordnet, darunter befinden sich 2 asphärische Linsen (ASP) sowie 2 Linsen aus hochbrechendem Glas (HR). Dies, sowie die Mehrschichtvergütung aller Elemente mit dem Samyang-eigenen Ultra Multi Coating (UMC), ermöglicht die exakte Wiedergabe des Motivs in jedem Pixel der Aufnahme.

Samyang AF 35mm
Dank des Wetterschutzes ist das AF 35mm F1,8 FE auch für schlechte Witterungsbedingungen gerüstet.

Der Custom Switch mit seinen beiden Schalterstellungen Mode 1 und Mode 2 ist über die separat erhältliche Lens Station konfigurierbar. Auf die Positionen lassen sich derzeit Funktionen wie manueller Fokus, Autofokus, manuelle Blende und automatische Blende legen. Damit ist es dem Nutzer möglich, selbst zu entscheiden, wie er sein Objektiv nutzen möchte. Die Positionen lassen sich jederzeit neu belegen.

Auch der Autofokus verdient besondere Aufmerksamkeit: Der lineare Schrittmotor (LSTM) kombiniert die Fähigkeit zur Bewegung auch schwerer Linsengruppen mit hoher Arbeitsgeschwindigkeit bei gleichzeitig extrem niedrigem Geräuschpegel. Mit nur 23,05 dB ist der Fokusmotor selbst in stillen Umgebungen so gut wie nicht wahrzunehmen. Da das kontinuierliche Fokussieren sehr schnell und exakt erfolgt, ist das Objektiv ideal geeignet für Videoaufnahmen aller Art. Die Naheinstellgrenze beträgt 29 cm.

Dank des Wetterschutzes ist das AF 35mm F1,8 FE auch für schlechte Witterungsbedingungen gerüstet. Es widersteht Regengüssen, Schneeschauern sowie Sand und Staub. Durch seine kompakten Abmessungen von nur 63,5 mm Länge, 65 mm Durchmesser und 210 Gramm Gewicht ist das Objektiv hervorragend für den mobilen Einsatz geeignet. Die Gegenlichtblende ist abnehmbar, geliefert wird es mit Schutzkappen und stabilem Etui.

Das Objektiv kann ab sofort bei Walser, dem Distributor für Samyang in Deutschland und Österreich, bestellt werden. Ausgeliefert wird es ab 15. Oktober 2020 zum UVP von 429 Euro.

Weitere technische Daten hier.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Objektiv, Tech-News 2020

Sponsoren Tech-News Herbst 2020