Objektiv: 20.10.2021

Samyang: Zoomobjektiv für E-Mount

Samyang präsentiert mit dem AF 24-70mm F2.8 FE sein erstes AF-Zoomobjektiv für spiegellose Sony E-Mount Kameras mit Vollformatsensor.

Das Objektiv wurde als All-in-One Zoom entwickelt und soll Fotografen wie auch Filmer gleichermaßen ansprechen. Dafür bietet das Objektiv etliche besondere Eigenschaften. Spezielle Eigenschaften für die Videografie:

Par-Focal: Durch diese Funktion bleibt der Fokus während des Zoomens gleich. Folglich kann während einer Videoaufnahme die Brennweite verändert werden, ohne nachfokussieren zu müssen.

Samyang AF 24-70mm F2.8 FE
Das Zoomobjektiv bietet über den gesamten Brennweitenbereich von 24-70mm eine feste Offenblende von F2.8.

Cinematic Video AF: Die AF Geschwindigkeit wird während des Filmens geregelt, sodass Schwankungen reduziert werden und eine gleichmäßige und harmonische Aufnahme erfolgt.

Lineare MF Regelung: Das Drehmoment des Fokusrings ist dem eines manuellen Videoobjektivs nachempfunden, wodurch bei einer Videoaufnahme mit manuellem Fokus dem Videografen seine gewohnte Handhabung ermöglicht wird.

Cine Kit: Das Samyang Cine Kit, bestehend aus einem Fokus-Zahnkranz, einem Follow Focus und einer Stativbefestigung, ermöglicht schnelle Systemwechsel und bietet gleichzeitig wesentliche Elemente für erstklassige Videoaufnahmen (separat erhältlich).

Besonderheiten

Das Zoomobjektiv bietet über den gesamten Brennweitenbereich von 24-70mm eine feste Offenblende von F2.8. Die hohe Auflösungsleistung wird durch das Design der 17 Elemente in 14 Gruppen (ASP 2, HB 1, HR 3, ED 3) ermöglicht.

Das AF 24-70mm F2.8 FE hat eine große Offenblende, um eine schöne und weiche Hintergrundunschärfe zu erzeugen. Dadurch wird das Motiv zuverlässig freigestellt und der Hintergrund vom Motiv abgesetzt. Die neun Blendenlamellen erzeugen ein sanftes und natürliches Bokeh sowie eindrucksvolle Lichtsterne.

Der von vorherigen Samyang Objektiven bekannte Custom Switch ist auch bei dem AF 24-70mm F2.8 FE vorhanden. Er ermöglicht unter anderem den Fokusring als Blendenring zu verwenden. Die Belegung des Custom Switchs kann jederzeit mit der Samyang Lens Station geändert werden. Über die Lens Station können zudem Firmware Updates aufgespielt werden, wodurch das Objektiv in Zukunft weitere Funktionen erhalten wird.

Samyang AF 24-70mm F2.8 FE
Der Autofokus erfasst die zu fokussierenden Motive schnell und präzise.

Der Autofokus erfasst die zu fokussierenden Motive schnell und präzise und arbeitet zudem leise und harmonisch bei Videoaufnahmen. Samyangs linearer Schrittmotor (LSTM) erfüllt die Anforderungen von Foto- und Videografen zugleich, indem er den Fokus stets leise und akkurat einstellt.

Durch die geringe Naheinstellgrenze von 0,35m ist das Objektiv flexibel einsetzbar und ermöglicht Aufnahmen in geringen Abständen zu den Motiven. 

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des AF 24-70mm F2.8 FE haben natürlich auch Auswirkungen auf die Einsatzbedingungen und -orte. Um den Nutzern in allen Situationen den bestmöglichen Komfort zu bieten, ist das Objektiv durch einen Wetterschutz vor leichtem Regen, Schnee und Staub geschützt.

Preis und Verfügbarkeit

Das Samyang AF 24-70mm F2.8 FE Objektiv kann ab sofort bei Walser, dem Exklusiv Distributor für Samyang in Deutschland und Österreich, vorbestellt werden und wird ab Ende November 2021 zum UVP von 899 Euro (inkl. 19 Prozent MwSt.) ausgeliefert.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Objektiv