Messe: 29.03.2014

Codex stellt Action Cam vor

Codex stellt mit Action Cam ein kompaktes Aufzeichnungssystem bestehend aus Mini-Kamera und Recorder-Einheit vor.

Codex Action Cam kann in Raw und mit Bildraten von bis zu 60 fps aufzeichnen. Mehrere Kameraköpfe lassen sich mit den Hauptkameras synchronisieren. Neben einem hohen Dynamikumfang hebt der Hersteller besonders das 14-Bit-Processing, den 12-Bit-Raw Ausgang und das Codex-Debayering hervor.
Der Codex Camera-Control-Recorder lässt sich verwenden, um die Kameras fernzusteuern und etwa Weißabgleich, Blende und Frameraten einzustellen. Action Cam bietet C-Mount, EF-, PL- und B-4-Mountmöglichkeiten.
Der Hersteller will das System im Sommer ausliefern, einen Preis will Codex während der NAB nennen.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe