Messe: 12.04.2015

NAB2015-Video: Avid kündigt kostenlose Version von Media Composer an

Im Rahmen der NAB2015 gab Avid bekannt, dass es von der Schnitt-Software Media Composer künftig eine kostenlose Version mit der Bezeichnung Media Composer First geben werde.

Avid-Chef Louis Hernandez präsentierte zusammen mit Chris Gahagan und Dana Ruzicka bei einer Avid-Veranstaltung im Vorfeld der NAB2015 verschiedene neue Produkte, darunter auch Media Composer First, eine Gratisversion der Editing-Software von Avid. Als Erscheinungstermin nennt Avid derzeit nur »later 2015«.

Media Composer First soll im Funktionsumfang in manchen Aspekten etwas eingeschränkt sein, die grundlegenden Werkzeuge sollen aber identisch funktionieren wie in anderen Versionen von Media Composer. MC First ist zudem auf vier Video- und acht Audiospuren limitiert, man kann mit der Gratis-Software an bis zu drei Cloud-Projekten arbeiten.

Auch bei MC First gibt es eine Anbindung an den Avid Marketplace, um von dort Plug-Ins und Content laden zu können.

Weitere Infos stehen derzeit noch nicht bereit, sie werden hier ergänzt, sobald sie verfügbar werden.

Empfehlungen der Redaktion:

10.04.2015 – NAB2015: So berichtet film-tv-video.de aus Las Vegas

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe

NAB2015 Sponsoren 1