Kamerasupport: 12.04.2018

Schneider-Kreuznach präsentiert True-Net Diffusionsfilter

Die neuen True-Net Filter von Schneider-Kreuznach reproduzieren den klassischen »Seidenstrumpf-Look«. Die Filter sollen einfach zu montieren sein und stets gleichbleibende Ergebnisse liefern.

True-Net Diffusionsfilter
Schneider-Kreuznach präsentiert drei True-Net Diffusionsfilter – hier in der Variante True-Net Black.

Schneider-Kreuznach hat eine Technik entwickelt, den alten »Seidenstrumpf-Look« zu reproduzieren und in das markentypische, kristallklare optische Glas zu integrieren. Wie die anderen professionellen Cine-Filter des Unternehmens sind die True-Net Diffusionsfilter laminiert und mit dem Schneider-Kreuznach Edge Seal vor Kantenabplatzungen geschützt. Dadurch sollen zudem Kantenreflexionen und Kanteneinstrahlungen reduziert werden.

Die Serie der True-Net Diffusionsfilter umfasst sieben verschiedene Filter.

Die Serie umfasst insgesamt sieben verschiedene Filter. True-Net Blacks gibt es in drei Stärken, von dezent bis ausgeprägt. Sie sollen ein »Old-Hollywood-Feeling« erzeugen, so das Unternehmen: romantisch, elegant oder verführerisch. True-Net Beige, erhältlich in zwei Stärken, könne dagegen den warmen und verträumten Look der 1960er und 70er erzeugen. Die beiden True-Net Gray Filter zeichnen sich durch ein gedämpftes, zurückgenommenes Bild aus, das einen angenehmen Kontrast beibehalten.

Die True-Net Filterserie ist derzeit in der Größe 4×5,65 erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis pro Filter beträgt 365 Euro. Andere Größen können auf Bestellung angefertigt werden.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamerasupport
Sponsoren NAB-Berichterstattung