Live, Sport: 10.06.2021

Plazamedia produziert Euro für MagentaTV

Plazamedia produziert als Generalunternehmer der Telekom die Europameisterschaft für MagentaTV.

Plazamedia, Euro
Plazamedia produziert die Euro für MagentaTV.

MagentaTV, das TV-Angebot der Deutschen Telekom, zeigt vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 alle 51 Partien der aktuellen Fußball-EM Euro 2020 live und präsentiert dazu ein umfangreiches Programmangebot.

Plazamedia wurde hierfür von der Telekom als Generalunternehmer beauftragt, die Innenproduktion aller Spiele der Euro 2020 an insgesamt 22 Live-Produktionstagen auf vier Kanälen in UHD und HD produktionstechnisch zu realisieren. Für die redaktionelle Planung und Realisierung zeichnet ThinXpool TV als inhaltlicher Dienstleister und Programmveranstalter verantwortlich.


Plazamedia-COO Hardy Steinweg berichtet im Video über die Besonderheiten der Produktion.
Plazamedia, Euro
Plazamedia übernimmt die Signal-Supervision für die komplette Innenproduktion an 22 Live-Produktionstagen.

Die Umsetzung mit einem entsprechenden Sicherheits- und Hygienekonzept in Ismaning bei München erfolgt auf insgesamt 2.600 qm Fläche mit drei Studios, vier Playouts und einem Content-Center mit unterbrechungsfreier Stromversorgung, um das Fußball-Großereignis mit innovativer Technik und in bester Qualität live und auf Abruf zur Verfügung zu stellen.

Plazamedia, Euro
Auf 2.600 qm Studio- und Außenfläche inszeniert Plazamedia die Euro 2020 für MagentaTV.

Das 350 qm große Hauptstudio in der Event-Location Ziegelei101 ist mit modernen Features ausgestattet — unter anderem einer 32:9-LED-Wall sowie Augmented-Reality– und virtuellen Grafiken, die den Zuschauerinnen und Zuschauern das Gefühl geben sollen, noch näher am Geschehen dran zu sein.

Hardy Steinweg, COO Plazamedia.

Plazamedia ist bereits seit August 2019 als Kooperationspartner für die Telekom tätig und realisiert im Rahmen des Angebots MagentaSport pro Saison über 1.500 Live-Übertragungen für lineares TV und Online-/OTT-Angebote — unter anderem aus der Penny DEL, der EasyCredit Basketball Bundesliga und der 3. Liga im Fußball.

©Plazamedia
Jens Friedrichs, Vorsitzender der Geschäftsführung der Plazamedia.

Jens Friedrichs, Vorsitzender der Geschäftsführung der Plazamedia, sagte zur offiziellen Studio-Eröffnung: »Die Uefa Euro 2020 findet nicht nur in München, sondern auch in Ismaning statt. Wir sind stolz darauf, dieses Highlight für MagentaTV zu realisieren. Nach dem Rechteerwerb durch die Deutsche Telekom im März dieses Jahres hat das Projektteam die inhaltliche und technische Planung unter hohem Zeitdruck aufgesetzt. Besonders hervorzuheben ist die professionelle und enge Zusammenarbeit aller beteiligten Firmen wie ThinXpool, NEP, VioletOne, Riedel und Plazamedia sowie weiterer Sub-Dienstleister. Die UHD– Produktion aller EM-Spiele und des Rahmenprogramms sind ein weiteres Beispiel für unsere gute und langjährige Zusammenarbeit mit MagentaTV und die Leistungsfähigkeit der Plazamedia. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, wir freuen uns auf eine spannende Europameisterschaft.«

Keine Infos mehr verpassen und einfach den Newsletter abonnieren: