Preis: 28.10.2022

Student-Oscar für Babelsberger Trickfilm

»Laika & Nemo« von Jan Gadermann und Sebastian Gadow gewann einen Silber-Student-Oscar im Bereich Animation.

© AMPAS
Bei der Preisverleihung: Jan Gadermann und Sebastian Gadow.

»Laika & Nemo«, produziert als Abschlussfilm an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, wurde mit einem Studenten-Oscar in Silber in der Kategorie »Animation«  ausgezeichnet.

Die Regisseure Jan Gadermann und Sebastian Gadow realisierten den Film als Abschlussarbeit an der Filmuniversität. Der RBB hat den Film koproduziert.

Dies ist der dritte Oscar-Preisträger der Babelsberger Filmuni — nach »Kleingeld«, 1999 und »Am Ende der Wald«, 2016.

Laika & Nemo, Filmstill, © Georg Meyer, Vincent Engel

Bei »Laika & Nemo« handelt es sich um eine Stop-Motion-Animation, die komplett auf Sprache verzichtet.

Hier können sie einen ersten Eindruck über den Silber-Preisträger »Laika & Nemo« in einem Trailer auf Vimeo sehen:

Ein Making-Of gibt es für diesen Animationsfilm auch:


Das Team von »Laika & Nemo« berichtet von den Dreharbeiten.

 

© AMPAS
Als Animations-Oscar-Preisträger Tomm More   die Studenten Jan Gadermann und Sebastian Gadow mit der Nominierung überraschte.

»Wir gratulieren von Herzen zu dieser Auszeichnung und sind sehr stolz auf diesen weiteren Oscar
für die Filmuniversität. Das Team von »Laika & Nemo« hat in allen Gewerken eine unfassbare gute
Arbeit geleistet und wird nun mehr als verdient mit diesem Erfolg belohnt«, so Filmuni-Präsidentin
Prof. Dr. Susanne Stürmer.

Laika & Nemo, Filmstill, © Georg Meyer, Vincent Engel

»Laika & Nemo« wurde im Rahmen der »Leuchtstoff-Initiative« vom RBB und dem Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert.

© AMPAS
Bei der Preisverleihung: Ein Teil des Teams von »Laika & Nemo«
Das Team von »Laika & Nemo«

Regie: Jan Gadermann, Sebastian Gadow
Drehbuch: Jan Gadermann
Animation: Jan Gadermann, Sebastian Gadow, Cornelius Koch
Producer: Johannes Schubert
Produktionsleitung: Joshua Domnick
Kamera: Georg Meyer, Vincent Engel
Montage: Martin Herold, Jan Gadermann
VFX-Supervisor: Jonas Riemer, Sebastian Gadow
Ton: Sebastian Sanchez Jordan, Azadeh Zandieh
Mischung: Azadeh Zandieh
Musik & Filmmusik: Jens Heuler
Szenenbild: Max Schönborn
Kostüm: Svea Poestges
1.AD & Production Coordinator: Lukas Koll
VFX-Producer: Barbara Flügel
Herstellungsleitung: Andrea Wohlfeil

 

Laika & Nemo, Filmstill, © Georg Meyer, Vincent Engel

Unten eingefügt, steht ein Streaming der Preisverleihung zur Verfügung. In der Bildzeile können Sie sehen, wann es losgeht und wann die Preisverleihung für die deutschen Animations-Preisträger startet.


Die Preisverleihung für die Kategorie »Animation« startet ab 00:25:11, die Verleihung an die deutschen Silber-Animations-Gewinner beginnt ab 00:35:18.

Bildrechte
Stills: Georg Meyer, Vincent Engel; Screenshots: AMPAS

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Preis