Unternehmen: 23.01.2006

Alfred Chrosziel übergibt nach 33 Jahren sein Unternehmen

Der ehemalige Sachtler-Geschäftsführer Jürgen Nußbaum erwirbt das Unternehmen Chrosziel gemeinsam mit seinem Partner Harm Abrahams.

Alfred und Gertrud Chrosziel verkauften zum Jahreswechsel ihre Gesellschaftsanteile am gleichnamigen Unternehmen und übergaben damit nach 33 Jahren den Betrieb, der erfolgreich Mattebox-, Schärfen-Systeme und anderes Objektivzubehör, sowie optische Mess-Systeme herstellt und vertreibt.

Die Chrosziel-Käufer dürften vielen in der Branche bekannt sein: Jürgen Nußbaum war lange Jahre Geschäftsführer bei Sachtler, bevor er 1999 als selbstständiger Berater für Chrosziel und Panther tätig wurde. Harm Abrahams war Wegbegleiter des Management-Buy-Outs bei Sachtler.

Die beiden neuen Gesellschafter wollen aktiv im operativen Geschäft tätig werden: Harm Abrahams übernimmt die Ressorts Controlling, Finanzen, Personal und Administration, Jürgen Nußbaum konzentriert sich auf Marketing, Vertrieb, Produktmanagement und Produktion.

»Wir werden das Unternehmen im Stil und Sinne von Alfred Chrosziel fortführen«, sagt Jürgen Nußbaum. Alfred Chrosziel freut sich über seine Nachfolger: »Ich kenne Jürgen Nußbaum seit mehr als 20 Jahren, habe ihn wie auch Harm Abrahams als kompetente und redliche Partner kennen gelernt und bin sicher, dass unser Lebenswerk in guten Händen ist.«

Für eine Übergangszeit wollen das alte und das neue Management gemeinsam bei Chrosziel arbeiten, um die Kontinuität der Kundenbetreuung zu sichern. Als Berater will Alfred Chrosziel die neuen Geschäftsführer Harm Abrahams und Jürgen Nußbaum danach auch weiterhin unterstützen.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen