Investition: 21.06.2012

Erstes Kino mit Dolby Atmos in Europa

Ein Kino in Barcelona, das Cinesa Diagonal Mar, wurde von Dolby als erstes Kino in Europa mit dem neuen Tonsystem Atmos ausgestattet.

Den Saal 9 des Multiplexkinos Cinesa Diagonal Mar in Barcelona hat Dolby als erstes europäisches Kino mit Dolby Atmos ausgestattet. Die Installation wurde rechtzeitig vor der derzeit in Barcelona stattfindenden Messe CineEurope abgeschlossen, damit die neue Technologie nun während der dreitägigen Veranstaltung im Betrieb demonstriert werden kann.

Ziel von Dolby Atmos ist es, ein beeindruckendes, realitätsnahes Hörerlebnis zu erzielen — unabhängig von baulichen und ausstatterischen Gegebenheiten sowie der spezifischen Lautsprecherkonfiguration im jeweiligen Kino. Dabei ist Dolby Atmos als End-to-End Lösung konzipiert, die den gesamten Prozess der Inhaltsgestaltung und Vorführung berücksichtigt. Es gilt also, Studios, Mischtonmeister, Filmverleiher und Kinobetreiber ins Boot zu holen, um die Möglichkeiten von Atmos auszuschöpfen und den Kinobesuchern ein neues Audioerlebnis zu ermöglichen.

Stuart Bowling, Dolby Worldwide Marketing Manager Cinema, erläutert die Hintergründe und das Grundprinzip von Dolby Atmos, einem Tonsystem, das aus seiner Sicht Dolby 5.1 und Dolby 7.1 weit hinter sich lässt.

Dolby Atmos stellt einen hybriden Ansatz für die Tonmischung dar: Die Töne können dabei sowohl frei um den Zuhörer herum positioniert, wie auch kanalbezogen wiedergegeben werden. Für Atmos ist also zwar eine besondere Tonmischung inklusive Dolby-eigenen Postproduction-Audio-Systemen notwendig, wenn man die Möglichkeiten des Systems ausschöpfen will, Dolby Atmos beinhaltet aber gleichzeitig auch eine gewisse Abwärtskompatibilität, denn es ermöglicht eine adaptive Wiedergabe: Die Filmdistribution wird mit einem Audio-Universalpaket vereinfacht und auf dessen Basis den Kinobesuchern die jeweils vor Ort bestmögliche Audiowiedergabe geboten.

Stuart Bowling, Dolby Worldwide Marketing Manager Cinema, erläutert die Hintergründe und das Grundprinzip von Dolby Atmos, einem Tonsystem, das aus seiner Sicht Dolby 5.1 und Dolby 7.1 weit hinter sich lässt.
Weitere Atmos-Installationen der näheren Zukunft

Das Cinesa ist das erste Kino in Europa, das nun Filme in Dolby Atmos wiedergeben kann. In den nächsten Monaten plant Dolby aber, noch weitere Premium-Kinos innerhalb Europas mit der neuen Technologie auszustatten, so etwa das Empire Leicester Square in London. Zu den weltweit ausgewählten Kinos zählt natürlich auch das durch die Oscar-Verleihungen und viele weltweite Filmpremieren bekannte, bisherige Kodak-Theatre in Hollywood, das seit kurzem in Dolby Theatre umbenannt ist (Meldung). Dieses Kino soll zukünftig eine Vorreiterstellung bei Kinovorführungen in Dolby Atmos spielen, so etwa bei Disney Pixars »Brave«.

»Wir freuen uns, die neue Dolby Atmos Technologie auf der CineEurope im Cinesa Diagonal Mar, dem ersten Kino mit dieser Technologie in Europa, vorstellen und die neue Audio-Plattform demonstrieren zu können«, sagt Andreas Spechtler, EMEA Regional Vice President bei Dolby Laboratories. »Es ist bis heute unsere größte Sound-Innovation und die erste Reaktion der Branche war überwältigend. Wir sind gespannt, wie die Filmemacher und Kinobetreiber in Europa auf Dolby Atmos reagieren werden.«

Stuart Bowling, Dolby Worldwide Marketing Manager Cinema, erläutert die Hintergründe und das Grundprinzip von Dolby Atmos, einem Tonsystem, das aus seiner Sicht Dolby 5.1 und Dolby 7.1 weit hinter sich lässt.

»Die Dolby Atmos Plattform bietet Filmemachern neue kreative Freiheiten, um ihre Geschichten zu erzählen«, sagt Andreas Spechtler. »Gleichzeitig demonstriert die Technologie Dolbys Engagement, die Kino- und Unterhaltungsindustrie mit neuen Technologien zu unterstützen.«

»Wir freuen uns, dass wir als erster Kinobetreiber in Europa Dolby Atmos im Cinesa Diagonal Mar einsetzen. Als Pioniere der neuesten Kinotechnologie können wir unseren Kunden so den Sound der Zukunft in der besten Kinoumgebung bieten«, sagt John Donelly, Director of Operations UCI/Odeon Continental Europe, zu der die Kinokette Cinesa gehört.

Empfehlungen der Redaktion:

03.05.2012 – Künftige Oscar-Verleihungen kommen aus dem Dolby Theatre

Autor
red

Bildrechte
Dolby, Disney/Pixar, Cinesa, Archiv

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Investition