NAB2020: 20.03.2020

NAB2020: Update

Die NAB kündigt ein digitales Angebot namens »NAB Show Express« an und will die NAB Show New York, die im Oktober stattfinden soll, ausbauen. Einen Ersatztermin für die NAB2020 werde es nicht geben.

Der Präsident und CEO der NAB, Gordon Smith, kündigte an, dass die NAB die NAB Show nicht auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr verschieben werde.

Er kündigte ein neues digitales Angebot namens NAB Show Express an und sagte, dass die für Oktober geplante NAB Show New York ausgebaut werden soll. Ob sich das angesichts der aktuellen Entwicklungen in New York umsetzen lässt, scheint fraglich (Redaktions-Update vom 26.03.20).

Die Messe plant im April ein digitales Angebot.

Das digitale Angebot namens NABShow Express soll Ausstellern die Möglichkeit bieten, Produktinformationen, Ankündigungen und Demos auszutauschen. Weiter soll es Möglichkeiten geben, virtuell zu interagieren. NAB Show Express soll im April starten – also in dem Monat, in dem auch die reale Messe hätte stattfinden sollen. 

Im kommenden Jahr 2021 soll die NABShow vom 11. bis 14. April stattfinden.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
NAB2020