Kamerasupport, Zubehör: 13.02.2013

Chrosziel: Custom Cage jetzt verfügbar

Der modular aufgebaute Custom Cage Universal von Chrosziel wurde für die Verwendung mit DSLR-Kameras und kompakten Camcordern entwickelt. An dem Käfigsystem kann umfangreiches Zubehör, wie beispielsweise Follow Focus oder Mattebox, montiert werden.

Die Idee hinter dem Chrosziel Custom Cage Universal ist es, ein Käfigsystem zur Verfügung zu haben, das sich an unterschiedlichste DSLR-Kameras und Kompakt-Camcorder anpassen lässt. Der Nutzer hat so den Vorteil, nicht für jedes Kameramodell ein spezielles Käfigsystem anschaffen zu müssen. Chrosziel realisiert dies mit Hilfe des Baukastenprinzips: So besteht der Custom Cage Universal zunächst aus einer Vielzahl von Einzelteilen und Verbindungselementen, die in einem Koffer geliefert werden. Die Einzelteile lassen sich dann zu einem Käfig zusammenschrauben, der zur Kameragröße passt. Custom Cage Universal kann dabei Kameras mit einer Höhe und Breite von 120 bis 190 mm aufnehmen. Somit eignet sich das System beispielsweise für DSLRs wie die Canon 5D Mark III oder die Nikon D800. Aber auch Canons EOS C-Baureihe (C100 / C300 / C500), die Blackmagic Cinema Camera oder die angekündigte Sony F5 / F55 ist mit dem Chrosziel Custom Cage Universal kompatibel.

Im Koffer des Custom Cage Universal befinden sich folgende Bauteile:

  • 1 x Basisplatte mit 1/4-Zoll- und 3/8-Zoll-Schrauben. Die Basisplatte bietet auch die Möglichkeit, daran eine Leichtstütze oder eine Stativplatte zu montieren
  • 4 x Winkelelemente bzw. Ecken (schwarz)
  • je 4 x Verbindungselemente in 4 unterschiedlichen Längen (4 x blau, 4 x gold, 4 x rot, 4 x schwarz)
  • 1 x Handgriff
  • 1 x 15 mm-Zubehörbrücke inklusive passender 3/8-Zoll-Schrauben und Verdrehschutz
  • 2 x 15 mm-Rohre mit 205 mm Länge
  • 1 x vollständiges Set an Verbindungsschrauben

Durch die Verwendung einer gehärteten Aluminiumlegierung ist der Cage laut Chrosziel extrem leicht und gleichzeitig sehr robust. Der Cage bietet viele Haltepunkte und Gewinde, an denen Zubehör angebracht werden kann. Custom Cage Universal ist zu einem Netto-Listenpreis von 995 Euro erhältlich.

Auf Grundlage des Custom Cage Universal bietet Chrosziel zudem vorkonfigurierte Custom Cage-Systeme an, die speziell auf ein bestimmtes Kameramodell abgestimmt sind. Diese Käfigsysteme sind im Anschaffungspreis günstiger, besitzen aber auch nicht alle Einzelteile des oben beschriebenen Custom Cage Universal. Verfügbar sind die vorkonfigurierten Custom Cages für die Blackmagic Cinema Camera, die Canon EOS C-Serie, die professionellen Canon- und Nikon-DSLRs sowie die Sony F5 / F55. Der Nettopreis für diese, auf eine bestimmte Kamera abgestimmten Modelle liegt bei 495 Euro. Selbstverständlich können die vorkonfigurierten Käfige im Nachhinein um Zubehör erweitert und so auch auf andere Kameras angepasst werden.

Empfehlungen der Redaktion:

12.10.2012 – Chrosziel: Cage-Projekt
25.12.2012 – Chrosziel: Aladin MK II steuert Fujinon PL-Objektiv
13.12.2012 – BMDCC: Die Camera Obscura unserer Zeit?
20.03.2012 – Türöffner: EOS C300 von Canon
14.12.2011 – Chrosziel-Zubehör für Canon C300
09.06.2011 – SLS-Zubehör: Von allem etwas

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamerasupport, Zubehör