NAB, NAB2019, Objektiv: 17.04.2019

NAB2019: Neue Fujifilm TV-Objektive

Fujifilm kündigt die Entwicklung von drei neuen TV-Objektiven an: Sowohl das Box-Objektiv UA125x8 als auch die beiden kompakten TV-Objektive UA18x7.6 und UA23x7.6 sind 4K-fähig.

Fujinon UA125x8

Mit dem Fujinon UA125x8 entwickelt Fujifilm ein 4K-kompatibles TV-Zoomobjektiv mit dem bis dato weltweit höchsten Zoomfaktor von 125x. Das Box-Objektiv Fujinon UA125x8 deckt einen Brennweitenbereich von 8 mm im Weitwinkel bis 1.000 mm im Telebereich ab (2.000 mm mit eingebautem Konverter). Das UA125x8 ist ein Hochleistungs-Zoomobjektiv, das in verschiedensten Situationen eingesetzt werden kann, einschließlich bei Live-Übertragungen von Sportereignissen und Konzerten.

Think big: Fujifilm kündigte ein 125x-TV-Objektiv an.
Fujinon UA18x7.6 und UA23x7.6
Das neue 23x-Objektiv …
… und das 18x-Objektiv.

Fujifilm entwickelt derzeit außerdem zwei neue portable 2/3-Zoll 4K-Objektive der UA-Serie: das Fujinon UA18x7.6 und das Fujinon UA23x7.6. Das UA18x7.6 bietet einen Brennweitenbereich von 7,6 bis 137 mm. Das UA23x7.6 deckt einen Brennweitenbereich von 7,6 bis 175 mm ab.

Beide TV-Objektive sind leicht, kompakt und verfügen über eine hohe Mobilität. Eigenschaften, die bei hochwertigen Objektiven für den Einsatz mit Schulterkameras unerlässlich sind. Darüber hinaus bieten beide Objektive der UA-Serie eine sehr gute optische Leistung, so Fujifilm.

Die Markteinführung ist für den Herbst 2019 geplant. Mit der Entwicklung dieser Objektive wird Fujifilm die Fujinon 4K-Objektivpalette auf insgesamt 14 Modelle ausbauen.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
NAB, NAB2019, Objektiv

Sponsoren NAB-Berichterstattung