Broadcast, Messe, Top-Story: 25.02.2010

Olympia-Blog 9-2010: Peter Nöthen über die ZDF-Partnerschaft

Wellen+Nöthen stellte große Teile der von ARD und ZDF gemeinschaftlich genutzten HD-Produktions- und Sendetechnik für Vancouver zusammen, kombinierte hierbei sendereigene Technik mit Rental-Equipment in Form mobiler Systeme. Im Videoreport erläutert Peter Nöthen die Hintergründe der Zusammenarbeit, beschreibt aktuelle Trends und gibt einen Ausblick auf zukünftige Events.

Wellen+Nöthen arbeitete in den vergangenen Jahren intensiv daran, sein System- und Vermietgeschäft zu vergrößern. Das dabei Erreichte findet nun auch bei den olympischen Spielen in der Partnerschaft mit dem ZDF seinen Niederschlag. Als wichtige Komponente in der Zusammenarbeit haben sich dabei laut Geschäftsführer Peter Nöthen die modularen, mobilen Produktionssysteme entwickelt: Wellen+Nöthen hat mehrere solcher mobilen Regie-Systeme konzipiert und bietet sie — in größerem Rahmen seit den Winterspielen in Turin — im Vermietgeschäft an. Mit den mobilen Regien können unterschiedliche Produktionsumgebungen realisiert werden, die jeweils für die internationale Produktion von Fußball, Formel 1 oder auch Tennis passen.

Die mobilen Systeme lassen sich als Rack- oder Flightcase-Einheiten vergleichsweise leicht transportieren, erläutert Peter Nöthen. Die Idee dahinter. Sie können problemloser und schneller als ein Ü-Wagen weltweit eingesetzt werden. Weiterer wichtiger Aspekt: Die Systeme sind modular aufgebaut, lassen sich also auch jederzeit erweitern, anpassen oder mit den Systemen des Kunden kombinieren, wie es jetzt auch bei den olympischen Spielen der Fall ist.

Weite Teile des Equipments, das Wellen+Nöthen für die olympischen Winterspiele in Kanada vermietet hat, werden nach ihrem aktuellen Einsatz direkt nach Südafrika transportiert und dort für ihren nächsten Einsatz bei der Fußball-WM vorbereitet, so Peter Nöthen. Ganz generell strebe Wellen+Nöthen ein stärkeres internationales Engagement an, weil sich hier durchaus noch Wachstumsmöglichkeiten erschließen ließen.

Weitere Infos

Das gleiche Video wie oben, aber in höherer Qualität (bis 720p) finden Sie hier. Alle Olympia-Videos von film-tv-video.de im Überblick finden Sie hier in der Videogalerie, wo sie auch in einem größeren Player-Fenster abgespielt werden können. Die einzelnen Teile des Blogs inklusive Text und Fotos sind hier aufgelistet.

Anzeige:

Autor
red

Bildrechte
VANOC/COVAN, ZDF, iStockphoto, Edel, Wellen+Nöthen, Nonkonform

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Broadcast, Messe, Top-Story