Investition: 12.02.2011

Newsroom-System OpenMedia in Malaysia On Air

Al Hijrah, ein neuer TV-Sender in Malaysia, ging am 1. Dezember 2010 mit OpenMedia, dem hierzulande weit verbreiteten Newsroom-System des deutschen Anbieters Annova auf Sendung.

OpenMedia ist ein Newsroom-System, mit dem Nachrichtenredaktionen schnell und flexibel ihr Aufgaben erledigen können: von der Agenturrecherche über die Script-Gestaltung und Ablaufplanung bis hin zum zentralen Planungscontainer und zur Playout-Steuerung. Den Auftrag für die Installation des Systems in Malaysia erhielt Annova im August 2010, nachdem sich OpenMedia gegen namhafte Wettbewerbsprodukte durchgesetzt hatte. Schon in der Auswahl- und später in der Einführungsphase wurde Annova vor Ort von ATP Digital Media unterstützt, seinem Partnerunternehmen in Malaysia.

Laut Bukhari Che Muda, dem Geschäftsführer der Al Hijrah Media Corporation, soll der Sender islamisches Wissen vermitteln und gleichzeitig Informationssendungen anbieten, die die Wünsche der Zuseher auf eine frische, kreative und unterhaltsame Weise erfüllen.

Basierend auf den Werten des Islam, soll das TV-Programm soziale, wirtschaftliche, politische, ökologische, unterhaltsame und religiöse Themen abdecken. Im Moment erstreckt sich die Berichterstattung auf fünf Regionen: Klang Valley, Terengganu, Johor, Sabah und Sarawak. Dort wird der Free-TV-Sender lokale Nachrichten ausstrahlen, aber auch überregionale News aus der Haupstadt Kuala Lumpur, sowie internationale Beiträge in das Programm einbinden.

Innerhalb von nur vier Monaten wurde für den TV-Sender ein komplett neues Studio in einer früheren Bibliothek des Islamic Centre Complex gebaut. Das Newsroom-System OpenMedia Base wurde als vorkonfiguriertes System, komplett vorinstalliert an den Kunden ausgeliefert, um optimal in den straffen Terminpaln zu passen.

Verantwortlich für die Projektaufsicht und die Einhaltung der Zeitvorgaben war ATP Digital Media. Werner Pauser, Geschäftsführer von ATP Digital Media, ist noch immer begeistert von der erfolgreichen Umsetzung: »Ich kann es einfach nicht glauben, was das Team innerhalb dieser kurzen Zeit erreicht hat.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Investition