Investition: 29.09.2011

Plazamedia entscheidet sich für digitale Messtechnik von Digimetrics

Plazamedia wird künftig mit dem Messtechnik-Analysewerkzeug Aurora von Digimetrics arbeiten.

B_0911_AuroraMit Aurora lassen sich Prüfprozesse automatisieren.

»Mit diesem System können wir den Analyse- und Prüfprozess unserer Video- und Audio-Dateien automatisieren und die Betriebssicherheit und Qualität unserer Arbeit für unsere Kunden nachhaltig steigern«, so Chris Wieland, Bereichsleiter Technologie bei Plazamedia.

Automatische Konformitäts-, Qualitäts- und Formatkontrolle gehören ebenfalls zu den Aufgaben des neuen Analyse-Workflows bei Plazamedia. Metadaten-Tests, Codec-Tests, Prüfung der jeweiligen Distributionsvoraussetzungen werden ebenso automatisiert vorgenommen. »Die Integration von Aurora ist in nahezu jeden Prüfprozess möglich. Hot-Folder-Monitoring und Benachrichtigungsfunktionen steigern zuverlässig die Qualität der Videostreams beim Kunden«, so Jürgen Firsching, Geschäftsführer DVE.

Mit Aurora ist die Prüf-Geschwindigkeit für SD-Material zwei bis fünf Mal schneller als Echtzeit – HD-Material wird in Echtzeit (oder schneller) geprüft. Dabei wird nicht nur die CPU genutzt, sondern zusätzlich die GPU in die Arbeitsprozesse miteinbezogen.
Ausführliche, aber übersichtliche Reports geben einen schnellen Überblick über Datei-Inhalte. Sie werden als XML erstellt und können im HTML-Format oder als PDF ausgegeben werden. Fehlerberichte auf XML-Basis können dann auch verwendet werden, um beispielsweise einen automatischen Transcoder-Prozess zur Fehlerkorrektur anzustoßen.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Investition