Audio, Broadcast: 08.03.2019

Broadcast Solutions realisiert UKW-Radiostationen in Bangladesch

Broadcast Solutions realisierte zusammen mit dem staatlichen Rundfunk Bangladesh Betar die ersten beiden UKW-Radiostationen mit digitaler Produktionstechnik des Landes außerhalb der Hauptstadt Dhaka.

Im Rahmen der Beauftragung wurde von Broadcast Solutions an zwei Standorten in Bangladesch jeweils eine 10 KW FM Radiostation mit Studiokomplex geplant, mit Technik ausgestattet und in Betrieb genommen. Für die Planung und Umsetzung des Projekts für Bangladesh Betar arbeitete Broadcast Solutions mit dem lokalen Partner Paradise Engineering zusammen. Die neuen Radiostationen stellen eine erhebliche Verbesserung der Radio-Infrastruktur Bangladeschs dar.

Die Radiostationen in Gopalganj und Mymensingh sind mit jeweils sechs Studios und einem MCR ausgestattet und bieten auf einer Fläche von mehr als 500 m2 Platz für On-Air-, News-, Edit-, Hörspiel- und Musik-Produktionen, die mit dezidierten Studios produziert werden.

Bangladesh Betar
Die Radiostationen in Gopalganj und Mymensingh sind mit jeweils sechs Studios und einem MCR ausgestattet

Die beiden neuen Studios sind eine wichtige Investition in die Infrastruktur von Bangladesh Betar Radio und die Radiosender des Landes. Während der gesamten Projektphase machten sich Paradise Solutions das Wissen über den lokalen Markt und Broadcast Solutions das Fachwissen über Systemintegration aus unzähligen Projekten zu Nutze. Die Studios senden im laufenden Betrieb reibungslos und bieten Betar viele Möglichkeiten, neue Inhalte zu produzieren und Formate zu entwickeln, um so den Bedürfnissen der Menschen in Bangladesch gerecht zu werden.

Im On-Air-Studio, dem Backup- sowie dem News- und Edit-Studio ist je ein Studer OnAir 2500 Audio Mischpult (18 Fader) im Einsatz. Die Studios für Musik- und Hörspielproduktionen sind mit je einer Studer Vista 1 (22 Fader) Konsole ausgestattet. Das komplette Audio-Routing erfolgt über eine Route 6000 Kreuzschiene, ebenfalls von Studer. Bangladesh Betar entschied sich für Sennheiser MK4 Mikrofone, JBL Studiomonitore und Beyerdynamic Kopfhörer. Die Sendeabwicklung erfolgt mit der Radio Automations-Software von Winmedia. Darüber hinaus übernimmt Winmedia in den Studios viele weitere Funktionen, wie Ingest, Editing, Scheduling, Streaming, Playlist Management, Sales und Traffic Management sowie Logging. Zusätzlich zur technischen Planung und Umsetzung war Broadcast Solutions auch für die Planung und Produktion der Studiomöbel in den Kontrollräumen verantwortlich.

Bangladesh Betar
Broadcast Solutions baute die Systeme am Hauptsitz in Binge und bereitete dort alles vor.

Die Systeme wurden in der Broadcast Solutions-Zentrale in Bingen gefertigt und soweit wie möglich vormontiert, getestet und dann nach Bangladesch versendet. Somit wurde eine reibungslose Installation vor Ort sichergestellt und Broadcast Solutions konnte das Projekt in nur 8 Monaten umsetzen.

Ein Livestream des Betar-Programms ist hier verfügbar.