Branche, Corona: 24.06.2020

Sony Global Covid-19-Hilfsfonds

Sony unterstützt die Sports Video Group, die International Cinematographers Guild »Local 600«, die American Society of Cinematography, Imago und die Japan Society of Cinematographers im Rahmen des 100 Millionen Dollar schweren »Sony Global Relief Fund for Covid-19«. Zudem gewährt Sony kostenlose Wartungsdienste für diejenigen, die Sony-Kameras besitzen und Imaging Pro Support nutzen.

Sony hilft ausgewählten Organisationen und Medien. Nicht organisierte Solo-Selbstständige oder europäische Fachmedien, fallen — bis auf den Fotoservice — leider nicht unter diese Hilfsaktion.

Folgende Organisationen erhalten Spenden aus dem Sony Global Covid-19-Hilfsfond zur Unterstützung ihrer Mitglieder:

  • Sports Video Group (SVG, US-Fachmedium mit einem europäischen Ableger)
  • International Cinematographers Guild “Local 600” (Cinematographen und Videografen in den USA)
  • The American Society of Cinematography (Kameraleuteverband in den USA)
  • Imago (Internationaler Verband der Filmschaffenden, weltweit mit Ausnahme der USA, Kanadas und Japans)
  • Japan Society of Cinematographers (Filmschaffende in Japan)

 Außerdem bietet Sony derzeit kostenlosen Wartungsservice für Kamerasysteme für alle Mitglieder des Sony Imaging Pro Support:

Sony bietet für bestehende Mitglieder weltweit kostenlose Inspektions-, Reinigungs- und Firmware-Versionskontrollen an, um Nutzern die Sicherheit zu geben, dass ihre digitale Fotoausrüstung bei Bedarf einsatzbereit ist. Die Anmeldung für diesen kostenlosen Service ist ab Juli 2020 möglich und wird bis zum 31. Dezember 2020 verfügbar sein.

Keine Infos mehr verpassen und einfach den Newsletter abonnieren: