Unternehmen: 12.01.2023

Videocation und Creative Tools verschmelzen

Innerhalb der Teltec Group entsteht die VCT Videocation Creative Tools GmbH durch Fusion der beiden Schwestergesellschaften — um Wachstumspotenziale zu erschließen.

Videocation aus München und Creative Tools aus Hamburg arbeiten bereits seit mehreren Jahren innerhalb der Teltec Group eng und vertrauensvoll zusammen. Die Verschmelzung der beiden Schwestergesellschaften ist ein logischer Schritt, um vorhandene Kräfte zu bündeln und im repositionierten Unternehmen die Marktstellung als kompetenter Ansprechpartner für Postproduktionslösungen zu festigen und auszubauen.

Jens Herold (links) und Charlie Nedeltschev sind Geschäftsführer der VCT, zudem auch Ralf P. Pfeffer.

Für bestehende Kunden und Partner der Unternehmen wird sich operativ nichts ändern – beide Standorte, wie auch die Ansprechpartner bleiben erhalten. Die Kunden können auch weiterhin aus dem fundierten Know-how schöpfen, das Videocation bereits seit 1978 und Creative Tools seit 1998 erworben haben. Unter dem gemeinsamen Dach kann die VCT Videocation Creative Tools GmbH künftig aber noch zielgerichteter maßgeschneiderte und herstellerübergreifende Lösungen anbieten und neue Impulse setzen.

VCT sucht aktiv neues Personal.

Mit neuem Personal in den Bereichen Support und Vertrieb sorgt die VCT Videocation Creative Tools GmbH für die notwendige Grundlage für weiteres Wachstum und sucht aktiv neue Mitarbeitende, um auch künftig als führender und deutschlandweit tätiger Systemintegrator für Postproduktion, Grading, Speicherung und Archivierung im Bewegtbildmarkt zu agieren.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen