Display: 02.01.2009

Panasonic: TH-65VX100E, TH-50VX100E

Full HD Plasma-Displays für professionelle Ansprüche.

40097-B_1208_Pana_65VX100_sDas Plasma-Display TH-65VX100E soll ein Kontrastverhältnis von 60.000:1.

Die beiden Plasma-Displays bieten laut Panasonic eine HD-Auflösung von 1.920 x 1080. Beim TH-65VX100E hebt der Hersteller das enorm hohe Kontrastverhältnis von 60.000:1 hervor. Dank spezieller »Dynamic Black Layer«-Struktur soll bei den beiden Plasmas das durch Vorentladungen hervorgerufene, plasmatypische Aufleuchten gegenüber herkömmlichen Geräten auf ein Sechstel reduziert werden. Hierdurch sollen Schwarztöne ungetrübt bleiben und eine Aufhellung ins Graue vermieden werden. Als Ergebnis werden demnach die Kontrastverhältnisse von 60.000:1 beim TH-65VX100E und von 40.000:1 beim TH-50VX100E erreicht.

Als weiteres Plus hebt Panasonic hervor, dass der neue 65-Zoll-Bildschirm aufgrund spezieller Technologien und durch optische Filter die Farbskala des HDTV-Standards erweitere und somit das gesamte Farbspektrum der digitalen Kinoindustrie darstellen könne. Darüber hinaus soll die 18-Bit Signalverarbeitung und die »Digital Colour Reality«-Technologie von Panasonic eine detaillierte Schattierung von hell bis dunkel mit bis zu 7.160 Stufen bewirken. Um alle individuellen Bedürfnisse abzudecken, können demnach insgesamt 16 verschiedene Einstellungen manuell eingerichtet werden.

Neben der Möglichkeit, aus sechs verschiedenen Gamma-Kurven zu wählen, lässt sich laut Hersteller über das integrierte Farbmanagement zusätzlich ein Weißabgleich durchführen. Über eine erweiterte Speicherfunktionalität sollen individuelle Presets betitelt und abgespeichert werden können. Der TH-65VX100E soll ab Januar 2009, der TH-50VX100E ab Februar 2009 im Handel verfügbar sein.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Display