Recording: 25.01.2010

Sonnet Technologies: D400QR5, R400QR5

Festplattengehäuse mit integriertem RAID-Controller für RAID 5.

Die Festplattenarrays D400QR5 und R400QR5 basieren auf dem Konzept der 4-Festplattengehäuse Fusion D400Q und R400Q. Übernommen wurde demnach das Quad-Interface für eine flexible Schnittstellenwahl und die höchste Transfergeschwindigkeit über eSATA. Neu ist Sonnet zufolge auch der integrierte Hardware-RAID5-Controller für optimalen Schutz wertvoller Mediendateien bei maximaler Performance. Sowohl bei der Desktop- als auch der Rackvariante des neuen Fusion-Gehäuses lässt sich der RAID-Level direkt über das Bedienpanel am Gerät konfigurieren: Zur Verfügung stehen RAID 5 zum Schutz der Daten im Falle eines Festplattendefekts oder RAID 0 für maximale Geschwindigkeit und zur vollen Ausnutzung der Festplattenkapazität. Ein separater RAID-Controller am Rechner oder eine Konfiguration per Software sind nicht mehr notwendig.

Sonnet bietet die neuen Fusion in 4-Platten-Konfigurationen von 2 bis 6 TB an. In der sicheren RAID 5-Konfiguration sollen Datentransfers mit bis zu 225 MB/sec im Lese- und 175 MB/sec im Schreibmodus möglich sein. Als RAID 0 konfiguriert, erlauben die Gehäuse sogar Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von 240 MB/sec. Durch das Quad-Interface stehen vier verschiedene Anschlusstypen zur Verfügung: eSATA für maximalen Datendurchsatz, FireWire 800 mit mittlerer Geschwindigkeit an Systemen ohne eSATA sowie FireWire 400 und USB 2.0 für hohe Flexibilität und Komfort.

Da für jede Schnittstelle immer nur ein Kabel zur Anbindung an den Rechner nötig ist, soll das Setup vereinfacht und Kabelsalat vermieden werden. Die Kabel für alle vier Anschlusstypen befinden sich im Lieferumfang. Ein LCD-Display stellt Informationen zum Betriebsstatus bereit. Leise Lüfter sollen auch in Geräusch-sensitiven Umgebungen ein ungestörtes Arbeiten erlauben. Nach Hersteller-Angaben werden neben Mac OS X und Windows XP sowie Vista auch zahlreiche Linux-Betriebssysteme unterstützt.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Recording