Kamerasupport: 10.08.2011

Universal-Kameraplatte von OConnor

Die Universal Camera Baseplate von OConnor erweitert ein Kamera-Set-Up um zusätzliche Stützrohre. So ist es möglich, auch beim Dreh mit kleineren Kameras und Camcordern umfangreiches Zubehör am Rig anzubringen.

Der auf Stativköpfe und Kamerazubehör spezialisierte Hersteller OConnor entwickelte hierzu einen Aufbau, bei welchem eine untere Bodenplatte und eine obere Kameraplatte durch 4 vertikale 15mm-Stützrohre verbunden sind. An den vertikalen Rohren befinden sich wiederum die Halterungen für die horizontal angebrachten Stützrohre. Da die horizontalen Stützen durch zwei Halterungen arretiert werden, erhöht sich die Stabilität. Ein Wechsel zwischen 15mm- und 19mm-Stützrohren ist möglich. Somit kann zum Beispiel ein Follow-Focus oder, bei Verwendung eines schweren Objektives, eine Stützbrücke an den horizontalen Stützrohren angebracht werden. Durch die Befestigung an den vertikalen Rohren können die horizontalen Stützen zudem in ihrem Abstand zu Kamera und Objektiv angepasst werden.

Die Universal Camera Baseplate ist für kleine und mittelgroße Kameras, Camcorder oder auch DSLRs mit zentralem Stativgewinde auf der optischen Achse geeignet. Es sind 1/4-Zoll und 3/8-Zoll Schrauben zur Befestigung der Kamera beigelegt. Die Befestigungsschrauben lassen sich sowohl per Hand als auch über ein Werkzeug, welches in die Bohrungen an den Schrauben gesteckt wird, festziehen. Klappt man eine Abdeckung in der Bodenplatte hoch, können die Schrauben auch per Schraubenzieher angezogen werden.

Die Universal Camera Baseplatte von OConnor ist verfügbar. Der Bruttopreis beträgt ca. 500 Euro.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamerasupport