Audio, IBC, IBC2019: 17.10.2019

Sound Devices stellt Mixer-Recorder 833 vor

Sound Devices stellt den kompakten Mixer-Recorder 833 vor. Er verfügt über sechs Mikrofon/Line-Vorverstärker, acht Kanäle, 12 Spuren und sechs Analogausgänge.

Beim Sound Devices 833 wurden das Vorverstärkerdesign und die zwei SD-Kartensteckplätze vom Scorpio übernommen.

Wie der Sound Devices 633 ist der 833 für den Einsatz in Taschen geeignet. Der 833 Mixer-Recorder verfügt über sechs Mikrofon/Line-Vorverstärker, acht Kanäle, 12 Spuren, sechs Analogausgänge und einen präzisen Timecode.

Viele Funktionen wurden vom Sound Devices Scorpio übernommen, etwa das neue Vorverstärkerdesign, zwei SD-Kartensteckplätze, duale L-Mount-Aufladung und Stromversorgung und eine interne 256 GB SSD.

Der 833 verfügt weiter über das Dugan Automixing für bis zu acht Kanäle.

Das Firmenvideo stellt neue Funktionen der Firmware v3.00 vor.