Signaltechnik, Transcoding: 30.06.2020

Lynx: 12G-Glasfaser-Transceiver OBD 1410

Lynx hat seine Modular-Baureihe Yellobrik erweitert: OBD 1410 kann 12G-SDI-Signale bis zu 10 km via Glasfaser übertragen.

Kompakte Synchronizer, Konverter, Verteilverstärker, Wandler und Ähnliches bietet Lynx Technik in seiner Modular-Baureihe Yellobrik an. Die einzelnen Komponenten können auch auf Rack-Trägern montiert werden. Besonderheit von Yellobriks: Die Geräte enthalten sozusagen direkt auf dem Gerät eine Bedienungsanleitung, und man kann sie in fast allen Aspekten auch direkt dort bedienen. Aber man kann die Module natürlich auch per Rechner konfigurieren und bedienen: via YelloGUI von einem Mac oder einem Windows-Rechner aus.

Lynx, Yellobrik, OBD 1410
Yellobrik OBD 1410: 12G-Glasfaser-Transceiver.

Nun hat Lynx Technik mit dem Modell OBD 1410 seine Yellobrik-Palette erweitert. Dabei handelt es sich um einen Glasfaser-Transceiver, der unkomprimierte 12G-SDI-Videosignale in Echtzeit über bis zu 10 km Entfernung übertragen kann. Damit kann man Kosten sparen, weil man nur eine einzige Glasfaserverbindung herstellen muss, die bidirektional nutzbar ist: Man kann mit dem OBD1410 über ein relativ kostengünstiges Glasfaserkabel gleichzeitig senden und empfangen, spart also die Kosten für eine Dual-Glasfaser-Verkabelung, erläutert der Hersteller.

Lynx, Yellobrik, OBD 1410
Bidirektionale Nutzung spart Kosten.

Yellobrik OBD 1410 taktet jedes SDI-Signal bis zu 12G neu, und die beiden Glasfaser-Eingangskanäle sind unabhängig voneinander, so dass auf jedem Kanal unterschiedliche Standards, Raten und Formate übertragen werden können — alles über eine einzige Glasfaserverbindung. Alle SDI-Formate werden beim Senden und Empfangen automatisch erkannt: echtes Plug-and-Play, keine Konfiguration nötig, so Lynx.

OBD 1410 wird als Paar (Typ A und Typ B) verkauft und ist aus Herstellersicht der ideale Glasfaser-Transceiver für eine WDM-Anwendung mit geschlossenem Regelkreis und den Wellenlängen 1.270 mm und 1.330 mm.

Die kompakten und platzsparenden OBD 1410-Module können als eigenständige Geräte, einzeln montiert oder zusammen mit den 19-Zoll-Rackeinschüben von Yellobrik zum Aufbau einer umfassenderen 12G-Transportlösung verwendet werden.