Monitoring, Signaltechnik: 22.06.2021

Phabrix SxE: Handheld-Messgerät für Broadcast-Techniker

Phabrix SxE ist ein kompaktes Handheld-Messgerät für SD/HD/3G-Signale.

Phabrix, SxE
Portabel, mit integriertem Akku: Phabrix SxE.

Besonders dann, wenn Broadcast-Techniker direkt vor Ort Probleme erkennen, analysieren, überwachen und beheben wollen, brauchen sie ein vielseitiges, tragbares Gerät wie den SxE von Phabrix.

Phabrix, SxE
Schnittstellen auf der rechten Seite.

Dieses Gerät hat der Hersteller über die Jahre immer weiter entwickelt und mit etlichen Software-Optionen erweitert. Besonders in Live-Sport-Umgebungen, wo man Probleme sehr rasch entdecken muss, nutzen viele Broadcast-Ingenieure den SxE als bevorzugtes Test- und Messgerät, erklärt der Hersteller.

Phabrix, SxE
Schnittstellen auf der linken Seite.

Er ist leicht zu transportieren und verfügt über alle nützlichen Werkzeuge, die für schnelle Diagnose, Messung und Reaktion nötig sind.

Fünf Aspekte betont der Hersteller besonders:

Phabrix, SxE, Jitter
Real-Time-Eye-Technologie: Schnelle Analyse der Art des Jitters.

Erweiterte Analyse des Physical Layers: Die Real-Time-Eye-Technologie des SxE beschleunigt demnach die Prüfung des Physical Layers und liefert automatische Messungen und Protokollierung für wichtige Parameter wie: Anstiegszeit, Abfallzeit, Delta, Überschwingen und Kabellänge. Das Jitter-Analyseinstrument ermöglicht eine schnelle Analyse der Art des Jitters anhand einer Grafik des Jitters über der Zeit.

Phabrix, SxE
0,7 kg, 92 x 225 x 42 mm.

Ultraportabel, einfach zu bedienen, robustes Design: Der SxE bietet große Mobilität mit einem leichten, robusten Aluminiumgehäuse mit integriertem, hochwertigem Bildschirm für die Geräteanzeige und Videoüberwachung, so Phabrix. Der Generator/Analysator wird über einen wiederaufladbaren Lithium-Akku für bis zu zwei Stunden betrieben und kann auch über das Stromnetz versorgt werden, um einen flexiblen Betrieb in der Nähe von Einrichtungen zu ermöglichen.

Phabrix, SxE
Gleichzeitige Signalerzeugung und -analyse: das Kern-Toolset des SxE.

Umfangreiches Video/Audio-Toolset: Mit gleichzeitiger Signalerzeugung und -analyse umfasst das Kern-Toolset eine Multiformat-Waveform, ein Vektorskop und eine Videoanzeige sowie eine Datenansicht und einen VANC/ANC-Inspektor. Die Signalerzeugung bietet 32 Testmuster, einschließlich pathologischer. Unterstützung für 16-Kanal-Audio-Metering und Bitstream-Generierung und Analyse von Dolby. Einbettung eines einzelnen externen synchronen 48-kHz-AES-Streams in den generierten Videostrom sowie Extraktion von eingebettetem Audio und Export über den AES-Ausgang.

Phabrix, SxE
Über 350 Formate für die Konformitätsüberwachung.

Konformitätsprüfung: Über 350 Formate werden für die Konformitätsüberwachung im SxE unterstützt. Es gibt eine zusätzliche Bouncing-Box, um zu überprüfen, ob Videosignale nicht eingefroren sind, und eine bewegliche Zonenplatte ist ebenfalls über alle Standards hinweg verfügbar. Benutzerdefinierte Muster können jederzeit als DPX-, YUV-, TGA- und BMP-Formate hinzugefügt werden. Dem erzeugten Signal können Idents hinzugefügt werden, um das Signal in Situationen mit mehreren Monitoren, etwa in Kontrollräumen, zu identifizieren.

Phabrix, SxE
Software-Option: AV Delay Generation and Analysis Software.

AV-Delay-Generierung und -Analyse: Die AV Delay Generation and Analysis Software von Phabrix ist eine Option, die End-to-End Messung des AV-Delays im Signallauf eines Broadcast-Workflows bietet. Das Werkzeug ermöglicht nicht nur eine Echtzeitmessung der Differenz zwischen Video und ausgewählten Audiokanalpaaren, sondern kann auch dafür verwendet werden, die Ausbreitungs- oder Pipeline-Verzögerung von Audio und Videosignalen zu messen.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Monitoring, Signaltechnik