Messe: 22.04.2009

NAB2009: Videoreport zu PL-Mount-Zooms von Fujinon

Andreas Adler von Fujinon erläutert im Videoreport, weshalb Fujinon eine neue Objektiv-Baureihe mit PL-Mount anbietet und welche Besonderheiten das erste Objektiv dieser Baureihe auszeichnen.

Zum Abspielen des in diese Seite integrierten Videoreports klicken Sie bitte auf die Play-Taste im oberen Bildfenster. Falls Sie noch den passenden, aktuellen Flash-Player brauchen: http://www.adobe.com/de/products/flashplayer.

Digitale Cine-Kameras wie die D-20/21 von Arri, die F35 von Sony und die Red One arbeiten mit nur einem, dafür relativ großen Bildsensor und wurden von den Herstellern mit dem filmtypischen PL-Mount für die Objektivbefestigung ausgestattet.

Fujinon präsentierte nun erstmals ein Zoomobjektiv für diese Kameras: Das neue 18 – 85 mm T2.0 Zoomobjektiv mit der Bezeichnung HK4,7x18F, das ab Mai 2009 ausgeliefert werden soll. In Zukunft soll das Fujinon-Angebot an PL-Mount-Objektiven mit drei weiteren Modellen (14,5 – 45 mm T 2.0, 24 – 180 mm T2.6 und 75 – 400 mm T2.8 – T4.0) ergänzt werden, geplanter Lieferstart ist hier der Dezember 2009. Der Frontdurchmesser aller Optiken der Serie soll einheitlich bei 136 mm liegen. Weiter sollen sich die Zahnkränze für Zoom, Schärfe und Blende bei jedem Modell an der gleichen Stelle befinden, um so schnelle und komfortable Objektivwechsel zu ermöglichen.

Fujinon weist besonders auf die hohe optische und mechanische Qualität der Objektive hin und siedelt sie im oberen, hochwertigen Segment an. Sie seien sowohl für digitale Kameras wie auch für Filmkameras geeignet. Vorteile des neuen Zoom-Objektivs sieht Fujinon in den geringen Abmessungen und im verminderten Gewicht. Weitere Merkmale sind laut Hersteller: Minimales Pumpen, gleiche Farbcharakteristik innerhalb des Sets und eine praktische Unterteilung des Brennweitenbereiches von 14,5 bis 400 mm in vier Zoomobjektive. Bei Verwendung der Zoomobjektive können Aufnahmewinkel sehr flexibel und schnell eingestellt und die Produktionszeiten verkürzt werden.

Nach eigenen Angaben entwickelte Fujinon die PL-Mount-Objektive mit Blick auf den wachsenden Markt an digitalen Kameras mit 35-mm-Vollformat-Sensor.

Andreas Adler, General Manager der Optical Division von Fujinon in Europa, erläutert im Videoreport die Besonderheiten der neuen Objektiv-Reihe und stellt das HK4.7x18F vor.

Technik-Info

Sie wollen wissen, wie film-tv-video.de seine Videoreports während der NAB2009 produziert? Wenn Sie hier klicken, erfahren Sie mehr.

Anzeige:

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe