Branche, Messe: 18.11.2011

Wellen+Nöthen Production Days 2011

Am 9. und 10. November 2011 veranstaltete Wellen+Nöthen in Köln zusammen mit elf Partnerfirmen erstmalig die »Production Days«. Eines der Highlights der zweitägigen Veranstaltung war die Präsentation von Media Composer 6.

Die fast 400 Besucher hatten die Möglichkeit, sich bei der zweitägigen Veranstaltung in den MMC Studios in Köln-Ossendorf bei zahlreichen Fachvorträgen zu informieren und in verschiedenen Hands-On-Sessions das Equipment auch selbst in die Hand zu nehmen und auszuprobieren. Wellen+Nöthen hatte zu diesem Zweck auf 950 qm Produktions-Equipment und Kulissen für eine Live-Produktion aufgebaut.

Am ersten Tag standen das Arri-Line-Up im Mittelpunkt, mit den Digitalkameras Alexa und Alexa Studio deren neuer High-Speed-Option und den neuen Objektiven. Demonstriert wurde unter anderem die Nutzung des Raw-Datenformat Arriraw im Einsatz bei Broadcast-Produktionen. Hendrik Voss und Henning Rädlein von Arri gingen in ihren Vorträgen unter anderem auf Workflows und Besonderheiten der Arri-Produkte ein.

Mit Dollys und einem Remote-Kran, die von Panther gezeigt wurden, waren interessante Kamerabewegungen in der von den MMC Studios bereitgestellten Burgkulisse aus einer Wilhelm-Tell-Produktion möglich. Am Nachmittag zeigte Roman Hoffmann von Dedo Weigert Film in der gleichen Kulisse, wie man mit den neuesten Leuchten von Dedolight, Kino Flo und Outsight effektvoll Stimmungen erzeugen kann.

Am zweiten Tag stand mit der Deutschland-Premiere des Media Composer 6 von Avid die Postproduction im Zentrum des Interesses. Produktspezialist Michael Bleser stellte die neuesten Versionen von Media Composer, Symphony und Newscutter vor.

Die wichtigsten Neuheiten bei Media Composer 6 im Überblick: eine neue Benutzeroberfläche, 64-Bit-Fähigkeit, erweiterte Stereo-3D-Funktionalität, wie auch die Öffnung gegenüber zahlreichen Drittanbieter-Produkten. Zwei dieser Anbieter stellten ihre I/O-Lösungen für den Media Composer vor: Aja zeigte Kona 3G, Kona Lhi sowie die externen Lösungen Io Express und Io XT. Außerdem präsentierte das Unternehmen die Videorecording-Lösungen KiPro und KiPro Mini mit DNxHD-Support.

Für die verschiedenen I/O Produkte von Blackmagic Design gibt es jetzt ebenfalls Treiber zur Anbindung an den Media Composer 6. Blackmagic Desgin zeigte außerdem Videomixing mit Atem sowie Routing mit Universal VideoHub. Ebenfalls zu sehen: UltraStudio 3D und Ultra Studio SDI sowie die Minikonverter Heavy Duty und SDI Distribution. Die Möglichkeiten von Color Grading mithilfe von Blackmagic Designs Da Vinci demonstrierte Stuart Blake Jones in einem Vortrag. 

An beiden Tagen konnten sich die Besucher außerdem bei weiteren Partnern informieren. Die Lang AG zeigte Präsentationstechnik sowie die dazugehörige Peripherie, Sennheiser stellte Mikrofone für Film- und Broadcast-Produktionen sowie Zubehör vor, TVLogic präsentierte den neuesten Klasse-I-Monitor XVM-245W sowie diverse weitere Displays und Monitorbrücken. Objekt Matrix informierte in einem Vortrag über die Applikation MatrixStore InterConnect, die für die Anwendung in Interplay-Umgebungen konzipiert wurde.

Interessierte Besucher konnten an beiden Tagen außerdem einen Rundgang durch die MMC Studios machen, in denen unter anderem Produktionen wie »DSDS«, »Verbotene Liebe« und »Der Mann mit dem Fagott« entstanden sind.

Daniel Url, kaufmännische Leiter bei Wellen+Nöthen, zieht eine positive Bilanz der Veranstaltung und will die Productions Days im kommenden Jahr erneut ausrichten.

Daniel Url, kaufmännsicher Leiter von Wellen+Nöthen, berichtet im Video von den Production Days, Michael Bleser stellt die Highlights von Media Composer 6 vor.

Empfehlungen der Redaktion:

04.11.2011 – Avid kündigt Media Composer 6 an
21.09.2011 – IBC2011: Ausblick auf Media Composer 6
20.09.2011 – IBC2011: Neue Monitore von TV Logic
21.10.2011 – Sennheiser zum Wegfall von Funkfrequenzen
19.04.2011 – NAB2011: Neue Sennheiser-Richtmikrofone
09.11.2011 – Arri Alexa: Bald auch mit DNxHD
27.09.2011 – IBC2011: Arri zeigt Alexa-M und Entfernungsmesser
24.09.2011 – IBC2011: Arri zeigt Alexa Studio und neue Zooms
28.09.2011 – IBC2011: Aja mit Thunderbolt-I/O-Box und DNxHD bei KiPro Mini

Autor
A. Frowein
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Branche, Messe