Messe: 13.04.2013

NAB2013: Novo, die gepimpte GoPro

Novo ist eine Miniaturkamera, die auf der GoPro Hero 3 basiert, aber besser auf professionelle Anforderungen abgestimmt ist.

Die Miniaturkameras von GoPro werden immer wieder auch im Profibereich eingesetzt und dann zeigen sich auch deren Grenzen und Limitationen, denn für professionelle Anwendungen ist die Kamera nicht konzipiert.

Nun hat sich View Factor Studios in Kooperation mit dem US-Verleiher Radiant Images dieser Problematik angenommen und bietet eine »gepimpte« Version der Hero 3 von GoPro an. Eine Kamera dieses Typs aus der Black Edition wird dabei zerlegt und modifiziert. So wird die Optik der Kamera entfernt und durch einen C-Mount ersetzt. Dadurch kann die Kamera mit verschiedenen C-Mount-Objektiven und über Adapter auch mit PL- oder Nikon-F-Objektiven genutzt werden. Beim Umbau wird auch eine Möglichkeit geschaffen, das Auflagemaß einzustellen (Backfocus). Der optische Tiefpassfilter der GoPro wird dabei ebenfalls entnommen und durch einen höherwertigen ersetzt. Zudem wird die Stromversorgung umgebaut, wodurch sich die Kamera besser via USB-mit Spennung versoregn lässt. Per D-Tap-Buchse kann man zudem Broadcast-Batterien nutzen.

Die Steuerung der Kamera per WiFi bleibt auch nach dem Umbau möglich. Beim Umbau wird ein zusätzlicher Processing-Mode eingerichtet, der es auch erlaubt, die Automatikblende abzuschalten.

Das Gehäuse der Novo ist um rund 20 % dünner als das der Hero 3, außerdem weist es drei Befestigungsgewinde am Boden und zwei an der Vorderseite auf. Auf die vier Tasten, die mit Rec, Pwr, WiFi und Aux beschriftet sind, können verschiedene Funktionen gelegt werden. Der Aux schaltet in der Grundbelegung die Autoblende ab.

Die Novo bietet, wie das Ausgangsmodell, einen LCD-Touchscreen, Power Backpack und WiFi-Funktionalität, Sie nimmt in 2K oder 4K auf.

Die so gepimpte Kamera kann man nicht kaufen, sondern ausschließlich mieten: In den USA bei Radiant Images, in Deutschland bei P+S Technik.

Anzeige:

Empfehlungen der Redaktion:

06.04.2013 – NAB2013: So berichtet film-tv-video.de aus Las Vegas

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Messe