Branche: 21.08.2003

Raumpatrouille Orion im Digital Lab

Die Cinemedia-Tochter Geyer Berlin realisierte im Digital Lab eine 90minütige Kinoversion der 60er-Jahre-Kultserie »Raumpatrouille Orion«.

B_0803_Orion_HeidenreichFür die Kinostory wurden neue Szenen mit Elke Heidenreich in der Rolle als Nachrichtenoffizier gedreht. Produzent ist Bavaria Film, Executive Producer Schwanstein Entertainment.

Der 90minütige Producer“s Cut ist eine dramaturgische und technische Neubearbeitung von insgesamt sieben TV-Folgen mit neuem digitalen Sound-Design. Geyer bearbeitete den Film komplett in nur vier Wochen und wickelte dabei eine ganze Reihe von Bearbeitungsschritten ab: Vom Einscannen des 35-mm-Originalmaterials (Schwarzweiß) über Retuschearbeiten und Titelbearbeitung bis hin zur Lichtbestimmung mit Pogle MegaDef und der finalen Tonmischung und Ausbelichtung. Dabei galt es immer, den Charakter des 37 Jahre alten Filmmaterials nicht zu verfälschen.

Um aus der TV-Vorlage eine geschlossene Kinostory zu machen, wurden neue Szenen mit Elke Heidenreich als Nachrichtenoffizier Helma Krap im Orion-Look gedreht und in das Originalmaterial integriert. Die Ausbelichtung erfolgte in Schwarzweiß in 2K-Filmauflösung auf 35-mm-S/W-Dup-Negativ.

Die Überarbeitung des Soundtracks gestaltete sich sehr aufwändig: Dialoge, Filmmusik und Hintergrundgeräusche waren in einem Mono-Mix gemischt, und die Musik musste zunächst auf Basis der Archivbänder aus dem Besitz des Komponisten in Stereo neu angelegt werden. Dabei arbeiteten die Sounddesigner in Tag- und Nachtschichten in den eigenen Tonstudios sowie in den Tonstudios von Geyer Berlin. Der Datenaustausch der Soundtracks mit bis zu 120 Tonspuren lief übers Internet. Auf diese Weise ist aus den 37 Jahre alten Perfobändern dank digitaler Bearbeitung mit Audiologic, Protools und dem großen Kino-Mischpult von Geyer Berlin ein perfekter Dolby-Digital-Soundtrack entstanden.

»Raumpatrouille Orion – Rücksturz ins Kino« ist in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, München, Stuttgart und etlichen weiteren Städten zu sehen. Mehr Infos darüber gibt“s unter www.raumpatrouille-derfilm.de

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Branche