Kamera: 24.03.2016

Freiburger »Tatort« mit Varicam gedreht

Am 28.3.16 wird »Fünf Minuten Himmel« in der ARD gesendet: eine einmalige Sonderepisode des »Tatort« mit Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger. Gedreht mit Panasonic Varicam 35.

Heike Makatsch spielt Kommisarin Ellen Berlinger.
Heike Makatsch spielt im Freiburger »Tatort« Kommisarin Ellen Berlinger.
B_0316_Tatort_FR_2
v.l.n.r. Redakteur Ulrich Herrmann, Heike Makatsch, Regisseurin Katrin Gebbe, Produzent Marc Müller-Kaldenberg, DoP Matthias Bolliger.

Der SWR hat einen »Tatort« mit der Panasonics Varicam 35 gedreht. An der Kamera stand DoP Matthias Bolliger, der auch den »Tatort« aus Hannover mit der Varicam drehte.

Im Zentrum des Films steht Hauptkommissarin Ellen Berlinger, gespielt von Heike Makatsch, die nach langer Zeit als verdeckte Ermittlerin im Ausland ihre Arbeit im Freiburger Morddezernat aufnimmt. In der Regie von Katrin Gebbe stehen neben Heike Makatsch und weiteren Mitwirkenden Max Thommes und Angela Winkler vor der Kamera.


Trailer der Freiburger »Tatort«-Folge, die am Ostersonntag ausgestrahlt wird.

Bildrechte
SWR/Maria Wiesler (1), SWR/Ziegler Film (1)

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Kamera