Unternehmen: 30.03.2000

Darim Vision und AIST vereinbaren Allianz

Die Animations- und Compositing-Software MoviePack des deutschen Anbieters AIST wird künftig mit der Darim-Hardware Forward als Komplettsystem angeboten.

Das Komplettsystem wird neben den Schnitt-, Animations- und Compositing-Funktionen unter anderem Color-Keying, Alphakanal-Mixing (8 Bit), Titling und Effekte in Echtzeit bieten.

Die Forward-Hardware bietet Ein- und Ausgänge für FBAS-, Y/C- und YUV-Signale und kann zudem unkomprimiert arbeiten.

Die Software MoviePack bietet als Besonderheit eine software-basierte Echtzeitvorschau, die bei der Effektbearbeitung jeden Bearbeitungsschritt unmittelbar darstellen kann. Außerdem bietet die Software über 200 Blenden und 2D- und 3D-Effekte und beherrscht den Im- und Export zahlreicher gängiger Fileformate.

Das Komplettsystem wird im 19-Zoll-Gehäuse mit dem Betriebssystem Windows NT 4.0 ausgeliefert und gemäß Kundenwünschen mit RAID-Harddisks bestückt.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen