Unternehmen: 11.05.2007

Firmenübergabe bei RTW

Renate und Rudolf Twelker übergeben nach 42 Jahren Firmengeschichte die Leitung von RTW / Radio-Technische Werkstätten an Andreas Tweitmann.

Die Führung des Unternehmens hat nun der 39jährige Andreas Tweitmann übernommen, der bereits zum Geschäftsführer berufen wurde. Renate und Rudolf Twelker werden sich nach Firmenangaben in Kürze aus der Geschäftsführung zurückziehen, wollen dem Unternehmen aber noch bis Ende 2008 beratend zur Seite stehen.

RTW ist eine feste Größe innerhalb der professionellen Audio-Landschaft und stellt unter anderem Instrumente zur Visualisierung von Audiosignalen her. Als Schlüsselprodukte nennt der Hersteller die RTW-Peakmeter oder den Surround-Sound-Analyzer.

Der neue Geschäftsführer Andreas Tweitmann soll das Traditionsunternehmen nun in eine erfolgreiche Zukunft führen. Der studierte Nachrichtentechniker war zuvor unter anderem für Sennheiser und Amptown Sound & Communication tätig.

Renate und Rudolf Twelker glauben, den richtigen Mann für die Spitze ihres Unternehmens gefunden zu haben, und Andreas Tweitmann will »den guten Ruf des Namens RTW, der für Qualität und Innovation steht, weiter festigen und auszubauen«. Für die Zukunft kündigt er weitere Produkte im Surround-Bereich an, will aber gleichzeitig das nationale und internationale Vertriebsnetz von RTW für die Produkte anderer Hersteller öffnen.

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Unternehmen