Branche, Olympia: 16.01.2014

Sport1 überträgt olympisches Eishockey-Turnier

Sport1 wird live vom Eishockey-Turnier der olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi berichten. Sport1 erwarb hierzu die plattformneutralen Verwertungsrechte von Sport A, der Sportrechteagentur von ARD und ZDF. Hintergrund ist, dass die deutsche Herrenmannschaft sich nicht für die Teilnahme qualifiziert hat, die deutschen Eishockey-Damen sind aber im Wettbewerb.

B_0114_Sport1_logoSport1 wird live von den Spielen beim olympischen Eishockey-Turnier in Sotschi berichten – im Free-TV sowie im Livestream auf Sport1.de.

Die Sublizenz-Vereinbarung zwischen Sport A und Sport1 ermöglicht dem privaten Sportsender die umfassende Live-Berichterstattung von den Eishockey-Turnieren der Männer und Frauen bei den olympischen Winterspielen im russischen Sotschi.

So wird Sport1 voraussichtlich 25 Spiele live im Free-TV und parallel als Livestream auf Sport1.de übertragen. Zudem werden die Spiele auf Sport1 HD in HD-Auflösung ausgestrahlt. In jedem Fall stehen dabei die Halbfinalpartien sowie das Finale — sowohl der Männer als auch der Frauen — auf dem Programmplan. Zusätzlich zu den Live-Übertragungen wird Sport1 auch in Form von News und Highlight-Beiträgen vom olympischen Eishockey-Turnier berichten.

Das Eishockey-Turnier der Männer startet am 12. Februar und endet am 23. Februar, was zugleich auch der Schlusstag der Winterolympiade ist. Das Frauenturnier ist vom 8. bis zum 20 Februar terminiert. Ausgetragen werden die Eishockey-Spiele im Bolshoy Ice Dome und in der Shayba Arena.

Bei den Männern gehört neben dem amtierenden Olympiasieger Kanada und dem Weltmeister Schweden auch Gastgeber Russland zu den teilnehmenden Mannschaften. Neben weiteren Teams aus Europa sind auch die Mannschaften aus der Schweiz sowie aus Österreich am Start. Beim Frauenturnier werden etwa Teams aus Kanada, den USA, Russland und der Schweiz vertreten sein. Im Gegensatz zu den Männerwettbewerben wird bei den Frauen auch eine deutsche Auswahl mitmischen.

Empfehlungen der Redaktion:

01.08.2013 – Pay-TV-Sender Sport1 US geht ab 1. August auf Sendung
28.08.2012 – Sport1 wählt P2-Camcorder HPX250 für EB-Einsätze
18.07.2013 – Constantin: Sport1 auch abseits klassischer TV-Aktivitäten erfolgreich

Autor
red
Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Branche, Olympia