Personalie: 09.03.2020

Schüller verlässt Scisys/CGI

Michael Schüller, der langjährige CEO von Annova und Scisys Media, wird das Unternehmen verlassen.

Michael Schüller, Porträt
Michael Schüller verabschiedet sich von Scisys/CGI.

Nach fast 19 Jahren wird Michael Schüller den Chefsessel des Unternehmens verlassen, das früher Annova hieß, später Scisys Media und nun Scisys/CGI. Er erläutert, dass »diese Entscheidung das Ergebnis vieler konstruktiver und fairer Dialoge mit CGI ist.« Der bisherige Divisional Director für den Bereich Media der Scisys-Gruppe hat sich mit CGI »einvernehmlich darauf geeinigt, dass Unternehmen zum 1. 4. 2020 zu verlassen.«

CGI, Logo
CGI hat Scisys übernommen.

CGI hatte im Dezember 2019 das gesamte Aktienkapital von Scisys durch seine Tochtergesellschaft CGI Group Holdings Europe Limited übernommen (Meldung).

Michael Pfitzner wird als Vice-President den Produkt- und Servicebereich »OpenMedia« verantworten.

Seine Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung der Scisys Media Solutions GmbH und als Divisional Director für den Bereich Media der Scisys-Gruppe übergibt Michael Schüller nun an das neue Management von CGI.

Michael Pfitzner wird dort — bei insgesamt etwas anders zugeschnittenen Aufgaben — auch viele bisherige Aufgaben von Schüller übernehmen, da er als neuer Vice-President besonders den Produkt- und Servicebereich »OpenMedia« verantwortet.

Schlagwortsuche nach diesen Begriffen
Personalie